Lady Gaga: Darum klappt's mit Taylor

Gegensätzlich

Lady Gaga: Darum klappt's mit Taylor

"Ich bin zurückhaltend, sie ist es nicht," verrät Taylor Kinney das Liebes-Geheimnis.

Gegensätze ziehen sich an! Im Fall von Lady Gaga und ihrem Freund Taylor Kinney scheint das wirklich zu stimmen. Denn während die schrille Sängerin gerne auffällt und alles andere als ein graues Mäuschen ist, ist ihr Lover ein ruhiger Typ, der sich lieber zurückhält. "Ich bin zurückhaltend, sie ist es nicht. Aus welchem Grund auch immer - es funktioniert," erklärt der Schauspieler das Geheimnis seiner Beziehung mit Lady Gaga.

Perfektes Paar
"Es funktioniert und das ist die Hauptsache," ergänzte Kinney, der seiner Freundin während der After-Party der Golden Globes nicht von der Seite wich und sie immer wieder leidenschaftlich küsste. Trotz den vielen Trennungsgerüchten scheint die Beziehung des Paares besser denn je zu laufen. "Letzten Endes ist er mein bester Freund und seinen besten Freund zum Liebhaer zu haben ist einfach die beste Sache der Welt," schwärmte die Sängerin erst vor kurzem in einem Interview mit Ellen DeGeneres.

"Es ist das Beste, was ich mir vorstellen kann. Wir sind Buben. Ich trage seine Flanellhosen, wir essn Pizza, wir sehen fern und dann spiele ich ihm meine nächste Single vor und frage ihn, ob sie ihm gefällt. Und das ist unser normales Leben," verriet sie weiter. Nach einer Beziehungskrise klingt das nun wirklich nicht.

Diashow: Skurril! Lady Gaga verkleidet sich als Christbaum

Skurril! Lady Gaga verkleidet sich als Christbaum

×