Wieder Haft: Lindsay Lohan vor Gericht!

Unbelehrbar

Wieder Haft: Lindsay Lohan vor Gericht!

Lindsay Lohan muss wegen eines erneuten Rückfalls wieder vor den Richter.

Skandal-Aktrice Lindsay Lohan (24, Mean Girls) habe "große Angst" vor einem neuerlichen Gang in die kargen Zellen des Frauengefängnisses in Lynwood (L. A.), so Freunde im Magazin People. Heute um 8.30 Uhr (Ortszeit) muss Lohan neuerlich vor dem strengen Richter Elden Fox in Beverly Hills erscheinen, nachdem sie – wieder – mit zwei verpatzten Drogentests gegen die Bewährungsauflagen verstieß. Festgestellt wurde der Konsum von Kokain und Amphetaminen.

30 Tage?
Experten erwarten, dass sie mindestens 30 Tage Haft ausfassen dürfte. Erst im Sommer verbrachte sie fünf Wochen in Knast und Reha. Danach gab es kurz Hoffnung: Sie wirkte ausgenüchtert, agil und attraktiv, stand mit Millionen-Deals vor einem Comeback.

Doch jetzt sagen Freunde: Nichts hätte sich geändert, sie komme "von den Drogen nicht los". Lohan hüpft herum in Discos, lebt weiter in totaler Selbstverleugnung. Experten sagen schon: Ein echter Entzug würde mindestens ein Jahr dauern.