Lindsey Vonn: Henna-Tattoo

Sexy Bemalung

Lindsey Vonn zeigt Henna-Tattoo

Sonne, Pool, Tattoo und Bikini: Ski-Queen fühlt sich wie Rihanna.

Den Urlaub hätte Lindsey Vonn fast abgesagt: Weil sie ihren Knöchel beim Ski-Training verletzt hat, wollte sie daheim bleiben. Dann dachte sie sich aber: Verletzt in den Mädels-Ferien ist besser als verletzt und allein zu Hause und fuhr doch mit. Eine gute Entscheidung: Denn die sonnigen Tage mit Schwester Karin Kildow und ihren Freundinnen tun der Ski-Queen nach diesem Rückschlag so richtig gut.

Mit ihrer Mädchenrunde kann sie mal so richtig abschalten und fühlt sich schon wie ein anderer Mensch. Genau genommen wie Rihanna. Das deutete sie zumindest auf Instagram an. Dazu postete Lindsey ein Foto, das sie mit Schwester Karin und ihren funkelnagelneuen Henna-Tattoos zeigt. Mit denen räkeln sie sich in sexy Bikinis im Wasser. Ganz wie Rihanna eben.

Keine Sorge: In ein paar Tagen ist Lindsey Vonn wieder ganz die Alte und arbeitet ehrgeizig daran, bald wieder auf Skiern stehen zu können. Bis dahin ist auch das Tattoo wieder weg - es ist nur aufgemalt und nicht gestochen.

© Instagram
Lindsey Vonn: Henna-Tattoo
× Lindsey Vonn: Henna-Tattoo

Foto: (c) Instagram