Lindsey Vonn, Tiger Woods

Trennung nach Seitensprung

Vonn: So litt sie unter Tigers Sexsucht

Lindsey Vonn wusste von Anfang an, worauf sie sich bei Woods einlässt.

Als sich Lindsey Vonn in Tiger Woods verliebte, musste sie doch wissen, worauf sie sich bei ihm einlässt. Denn der Profi-Golfer bekannte sich öffentlich zu seiner Sexsucht, der Grund, warum sich seine Ex-Frau Elin Nordegren von ihm trennte, als Tigers zahlreiche Affären an die Öffentlichkeit kamen. Doch das Sprichwort "Die Katze lässt das Mausen nicht" trifft bei dem Sportler wie die Faust auf's Auge zu. Er konnte auch seine Lindsey nicht treu sein.

Keine Chance für die Liebe
Schon seit dem Beginn ihrer Beziehung muss sich Lindsey Vonn vor einem Seitensprung ihres Liebsten gefürchtet haben, denn seine Vergangenheit ist nicht spurlos an ihr vorübergegangen. Zwischen den beiden soll es öfter heftig gekriselt haben - ahnte die Blondine da etwa bereits, dass Tiger Woods seine Sexsucht noch nicht überwunden hat?

"Er hatte einen Rückfall. Lindsey hat seine Affären wieder herausgefunden. Immer, während er unterwegs ist. So war es schon, als er noch mit Elin zusammen war", verriet ein Insider gegenüber Daily Mail. Doch eines war anders: Tiger gestand Lindsey den Seitensprung. "Als er bemerkte, dass er mit der anderen Frau gesehen wurde, wurde er besorgt und entschloss sich dazu, es Lindsey zu gestehen. Ja, er ist wieder fremdgegangen. Er kann einfach nicht anders. Er hat eine Sucht", so der Vertraute.

Diashow: Vonn & Woods golfen mit Kids