Mariah Carey, Nas

Genug vom Single-Leben

Mariah Carey: Nas soll Kuppler spielen

Die Sängerin will wieder einen Mann. Ihr Freund Nas soll ihr dabei helfen.

Noch nicht einmal zwei Monate ist Mariah Carey von Ex-Mann Nick Cannon getrennt und schon will die Sängerin wieder aufs Pferd springen. Alleine schafft sie es wohl nicht, einen neuen Mann aufzureißen, darum muss Mariahs guter Freund Nas Amor spielen. Sie soll ihn angefleht haben, sie mit einem seiner Freunde zu verkuppeln. Ganz so begeistert war der Rapper von dieser Idee allerdings nicht.

Verzweifelte Diva
"Mariah textete Nas und fragte nach, ob er irgendwelche Freunde hätte, mit denen sie ausgehen könnte - oder die sie einfach nur abschleppen könnte", verriet ein Insider gegenüber US Weekly. "Aber Nas ist etwas nervös, sie jemandem vorzustellen", weiß der Vertraute weiter. Warum das denn? Hat er etwa selbst ein Auge auf Mariah Carey geworfen?

Den beiden, die schon seit einer Ewigkeit eng miteinander befreundet sind, wurde vergangenes Jahr sogar eine heiße Affäre angedichtet, die von Nick Cannon jedoch vehement dementiert wurde. "Nas ist ein Freund von mir und er ist ein Freund von ihr. Sie ging zu seiner Geburtstagsparty und ich glaube, ich war in Los Angeles. Wir haben sogar schon darüber gesprochen. Es ist sehr schwierig, mich eifersüchtig zu machen", meinte er damals.

Diashow: Mariah Carey zeigt superheißes Dekolleté

Mariah Carey zeigt superheißes Dekolleté

×