Mario Balotteli & Fanny Neguesha

Skandal-Kicker will heiraten

Balotelli: Verlobung mit 117.000-Euro-Ring

Ist der wilde Mario gezähmt? Er hielt um Fanny Negueshas Hand an.

Getrennt, versöhnt - und jetzt verlobt: Skandal-Fußballer Mario Balotelli hat seine Freundin Fanny Neguesha (22) nach dem Liebesaus vor einigen Wochen offenbar zurückerobert und will jetzt wohl sichergehen, dass sie ihm nicht wieder abhandenkommt. Deswegen soll der 22-jährige Italiener am Wochenende um ihre Hand angehalten haben.

Diashow: Sexy Balotelli zeigt Muskeln im Ibiza-Urlaub FOTOs

Sexy Balotelli zeigt Muskeln im Ibiza-Urlaub FOTOs

×

    Luxus-Bling-Bling
    Wie ernst es ihm ist hat Mario der Zeitung The Sun zufolge mit einem sündhaft teuren Diamantring unterstrichen: Der Klunker soll mehr als 117.000 Euro wert sein! Diese Investition hat sich ausgezahlt: Das belgische Model soll "Ja" gesagt haben und die gute Nachricht gleich auf Instagram rausposaunt haben. "Es ist offiziell... wie ich", kommentierte sie ein Foto von ihrem Schmuckstück.

    "Mario und Fanny haben schon öfters über eine Hochzeit gesprochen",  so ein Freund des Stürmers, "Aber diesmal passiert's wirklich. Er hat sie gefragt und sie war sehr erfreut. Sie werden Urlaub machen und mit der Planung beginnen." Natürlich soll die Feier pompös werden...

    Turbulente Beziehung
    Mario Balotelli und Fanny Neguesha sind seit sechs Monaten ein Paar. Im Frühling gab sie ihm aber den Laufpass: Lange Partynächte mit anderen Frauen hatten immer wieder für Streit gesorgt. Als der Kicker seinen Teamkollegen dann auch noch versprochen hat, dass sie mit Fanny schlafen dürfen, falls die Mannschaft es ins Champions-League-Finale schafft, hatte sie die Nase voll. Doch nach einem kurzen Ausflug in die Singlewelt fanden die beiden wieder zusammen. Fürs Erste.

    Diashow: Mario Balotelli: Italiens Skandal-Kicker

    Mario Balotelli: Italiens Skandal-Kicker

    ×