Mario Balotelli, Raffaella Fico

Liebes-Comeback

Balotelli: Versöhnung mit schwangerer Ex

Happy End für italienischen Skandalkicker und Model Raffaella Fico.

Verliebt, verlobt, betrogen, getrennt und zerstritten: Zwischen Mario Balotelli (22) und seiner Ex-Freundin Raffaella Fico (24) hat es in den letzten Monaten gewaltig gekracht. Erst betrog er sie mit einer Prostituierten (wohl nicht nur einmal). Nach langem Hin und Her trennten die beiden sich. Später stellte das italienische Model fest, dass sie ein Baby von dem Skandal-Fußballer erwartet. Der wollte sein Glück gar nicht glauben und forderte einen DNA-Test. Das beantwortete Raffaella mit einem offenen Brief über, der an die italienische Presse ging.

Versöhnung
Das klingt ein bisschen nach verbrannter Erde. Doch wie durch ein Wunder hat das Paar sich jetzt doch wieder zusammen gerauft. "Ich habe beschlossen, es noch einmal mit Raffaella zu versuchen", gab Mario Balotelli jetzt offiziell bekannt und stellte klar: "Der Vaterschaftstest wurde noch nicht durchgeführt und hat nichts mit meiner Entscheidung zu tun. Ich hätte in dieser Situation in jedem Fall nach einem DNA-Test gefragt, nicht nur bei Raffaella. Ich bedaure alles, was in den vergangenen Monaten zwischen uns passiert ist und alles, was das gesagt oder geschrieben wurde. Ich bitte euch alle noch noch einmal, unsere Privatsphäre zu respektieren."

Ende gut, alles gut. Nur, ob damit wirklich das letzte Wort gesprochen ist...

Diashow: Balotelli-Ex mit Babybauch am Catwalk

Balotelli-Ex mit Babybauch am Catwalk

×