Maroon 5

Halbzeit-Show

Maroon 5 beim Superbowl?

Maroon 5 sollen die Halbzeit-Show des Superbowl bespielen.

Die traditionelle Halbzeit-Show während des Superbowl gehört zu den größten Medienspektakeln der US-Branche. Stars wie Justin Timberlake, Madonna, Beyoncé, Lady Gaga und Coldplay haben diese Weltbühne für sich zu nützen gewusst - Skandale inklusive. Wer die Halbzeit-Show beim kommenden Superbowl im Februar bespielen wird, ist noch nicht fix, allerdings verdichten sich Gerüchte rund um einen Auftritt der US-Poprocker Maroon 5.

Traum-Gig Superbowl

Die Band aus Los Angeles soll laut Medienberichten am 3. Februar das NFL-Finale in Atlanta musikalisch untermalen. Bereits 2015 äußerte Bandleader Adam Levine, dass der Mega-Gig ein Ziel der Band sei. "Wir wollen beim Superbowl auftreten", sagte er damals im Interview mit dem Hollywood Reporter.

Maroon 5 erlangte mit ihrem Album "Songs About Jane" im Jahr 2002 weltweiten Bekanntheitsstatus. Im kommenden Jahr feiert die Gruppe 25-jähriges Bandjubiläum.