Micaela Schäfer

Größte Dusche im Haus

Schäfer: "Habe eine Porno-Dusche"

Für ein luxuriöses Badereich verzichtete sie auf ein Kinderzimmer.

Wenn Micaela Schäfer von einem Raum in ihrer neuen Luxus-Wohnung begeistert ist, dann ist es - nein, komischerweise nicht das Schlafzimmer - ihr Badezimmer. Denn dort hat sich die Nacktschnecke etwas ganz besonderes einbauen lassen: ihre hauseigene Porno-Dusche, über die sie wahrscheinlich stundenlang schwärmen könnte.

Luxus-Bad
"Ich habe die größte Dusche im ganzen Haus! Diese Dusche ist eine richtige Porno-Dusche. Wenn man Sex machen will in der Dusche, braucht man ja Platz, ansonsten geht man hier mit 1000 blauen Flecken raus", erklärt die 30-Jährige im Interview mit der Bild-Zeitung. Eigentlich hätte Micaelas Penthouse ja vier Zimmer gehabt, doch eines musste für ihren Traum vom großzügigen Badeparadies weichen.

"Eigentlich hätte die Wohnung ja noch ein Zimmer gehabt, aber ich habe gesagt: Nein, das Bad ist mir wichtig - dafür verzichte ich aufs Kinderzimmer", verrät das Erotikmodel. Da wird sich ihr Freund bestimmt freuen, auch wenn der seine Liebste noch nicht oft in ihrer Wohnung besucht hat.