Mickey Rourke, ist das dein Ernst?

Fürchterliche Perücke

Mickey Rourke, ist das dein Ernst?

Bereits seit Tagen läuft der Hollywood-Star mit dem Haarteil herum.

Früher zählte Mickey Rourke zu den schönsten Männern in Hollywood, dessen Haarpracht  immer wie perfekt vom Friseur saß und die Frauenherzen höher schlagen ließ. Doch diese Zeiten sind schon lange vorbei. Spätestens, seit der Schauspieler mit einer grauenvollen Perücke durch die Straßen  von New York spazierte. Da trauert wohl jemand seiner einstigen Mähne besonders nach.

Ungepflegt
Ganz so schlimm wäre das Haarteil ja gar nicht, wenn sich der 61-Jährige ein bisschen mehr Mühe gegeben hätte, es auch ordentlich aufzusetzen. Stattdessen verabsäumte er es, die Haare ein bisschen in die Stirn zu kämmen, um die Nähte zu verdecken und die Perücke stand etwas wirr zu Berge.

Was sich Mickey Rourke dabei nur gedacht hat? Wenn er ausnahmsweise einmal von seinen vielen missglückten Beauty-OPs im Gesicht ablenken wollte, dann ist ihm das gelungen.

Diashow: Mickey Rourke beim Boxen

Mickey Rourke beim Boxen

×