Hormonattacken

Kunis: Kleine Ausraster in der Schwangerschaft

Seit sie ein Baby erwartet ist Mila Kunis besonders leicht zu reizen.

Mit schwangeren Frauen sollte man sich lieber nicht anlegen. Und auch Mila Kunis macht da keine Ausnahme. Die Schauspielerin, die gerade ihr erstes Kind von ihrem Verlobten Ashton Kutcher erwartet, ist momentan besonders oft gereizt. Auf dem roten Teppich oder in der Talkshow von Jimmy Kimmel - Mila wird wohl gerade von ihren Schwangerschaftshormonen beherrscht.

"Wir sind nicht schwanger"
Bei der Premiere des Filmes Third Person in Kalifornien schnauzte sie einen Journalisten von der Seite an, während sie gerade ein Interview gab. "Entschuldige, bitte! Wenn Du aufhörst zu schreien und fünf Sekunden wartest, komme ich schon zu Dir", sagte eine sichtlich missgelaunte Mila Kunis. Aber wer kann ihr das schon verübeln? Gerade in ihrem Zustand kann sie solche Aufdringlichkeiten gar nicht gebrauchen.

Ihrem Ashton scheint es in der Hinsicht zwar nicht anders zu gehen, doch auch er bekommt von seiner Liebsten sein Fett weg. "Diese Nachricht geht an alle werdenden Väter da draußen. Hört auf, ständig zu sagen 'Wir sind schwanger'. Ihr seid nicht schwanger", rief sie in der Talkshow von Jimmy Kimmel aus. "Wenn ihr aufwacht und euch übergeben müsst, liegt das daran, dass ihr ein Lebewesen ernährt? Nein! Es liegt daran, dass ihr zu viel Tequila getrunken habt", beschwert sie sich weiter. Jetzt hat es aber bestimmt jeder verstanden, liebe Mila.

Diashow: Ashton Kutcher & Mila Kunis: Verliebte Küsse bei Musikfestival

Normalerweise zeigen sich Ashton Kutcher und Mila Kunis nicht oft zusammen in der Öffentlichkeit, doch beim Stagecoach-Festival in Kalifornien machten die beiden eine Ausnahme und zeigten sich so verliebt wie noch nie. Es wurde viel gekuschelt und gebusselt, doch auf eines waren die Fans wohl ganz besonders gespannt: Milas Babybauch. Auch wenn sie versuchte, das Bäuchlein unter weiten Shirts zu verstecken, konnte sie einen kleinen Bauchblitzer nicht verhindern.

Normalerweise zeigen sich Ashton Kutcher und Mila Kunis nicht oft zusammen in der Öffentlichkeit, doch beim Stagecoach-Festival in Kalifornien machten die beiden eine Ausnahme und zeigten sich so verliebt wie noch nie. Es wurde viel gekuschelt und gebusselt, doch auf eines waren die Fans wohl ganz besonders gespannt: Milas Babybauch. Auch wenn sie versuchte, das Bäuchlein unter weiten Shirts zu verstecken, konnte sie einen kleinen Bauchblitzer nicht verhindern.

Normalerweise zeigen sich Ashton Kutcher und Mila Kunis nicht oft zusammen in der Öffentlichkeit, doch beim Stagecoach-Festival in Kalifornien machten die beiden eine Ausnahme und zeigten sich so verliebt wie noch nie. Es wurde viel gekuschelt und gebusselt, doch auf eines waren die Fans wohl ganz besonders gespannt: Milas Babybauch. Auch wenn sie versuchte, das Bäuchlein unter weiten Shirts zu verstecken, konnte sie einen kleinen Bauchblitzer nicht verhindern.

Normalerweise zeigen sich Ashton Kutcher und Mila Kunis nicht oft zusammen in der Öffentlichkeit, doch beim Stagecoach-Festival in Kalifornien machten die beiden eine Ausnahme und zeigten sich so verliebt wie noch nie. Es wurde viel gekuschelt und gebusselt, doch auf eines waren die Fans wohl ganz besonders gespannt: Milas Babybauch. Auch wenn sie versuchte, das Bäuchlein unter weiten Shirts zu verstecken, konnte sie einen kleinen Bauchblitzer nicht verhindern.

Normalerweise zeigen sich Ashton Kutcher und Mila Kunis nicht oft zusammen in der Öffentlichkeit, doch beim Stagecoach-Festival in Kalifornien machten die beiden eine Ausnahme und zeigten sich so verliebt wie noch nie. Es wurde viel gekuschelt und gebusselt, doch auf eines waren die Fans wohl ganz besonders gespannt: Milas Babybauch. Auch wenn sie versuchte, das Bäuchlein unter weiten Shirts zu verstecken, konnte sie einen kleinen Bauchblitzer nicht verhindern.

Normalerweise zeigen sich Ashton Kutcher und Mila Kunis nicht oft zusammen in der Öffentlichkeit, doch beim Stagecoach-Festival in Kalifornien machten die beiden eine Ausnahme und zeigten sich so verliebt wie noch nie. Es wurde viel gekuschelt und gebusselt, doch auf eines waren die Fans wohl ganz besonders gespannt: Milas Babybauch. Auch wenn sie versuchte, das Bäuchlein unter weiten Shirts zu verstecken, konnte sie einen kleinen Bauchblitzer nicht verhindern.

Normalerweise zeigen sich Ashton Kutcher und Mila Kunis nicht oft zusammen in der Öffentlichkeit, doch beim Stagecoach-Festival in Kalifornien machten die beiden eine Ausnahme und zeigten sich so verliebt wie noch nie. Es wurde viel gekuschelt und gebusselt, doch auf eines waren die Fans wohl ganz besonders gespannt: Milas Babybauch. Auch wenn sie versuchte, das Bäuchlein unter weiten Shirts zu verstecken, konnte sie einen kleinen Bauchblitzer nicht verhindern.

Normalerweise zeigen sich Ashton Kutcher und Mila Kunis nicht oft zusammen in der Öffentlichkeit, doch beim Stagecoach-Festival in Kalifornien machten die beiden eine Ausnahme und zeigten sich so verliebt wie noch nie. Es wurde viel gekuschelt und gebusselt, doch auf eines waren die Fans wohl ganz besonders gespannt: Milas Babybauch. Auch wenn sie versuchte, das Bäuchlein unter weiten Shirts zu verstecken, konnte sie einen kleinen Bauchblitzer nicht verhindern.

Normalerweise zeigen sich Ashton Kutcher und Mila Kunis nicht oft zusammen in der Öffentlichkeit, doch beim Stagecoach-Festival in Kalifornien machten die beiden eine Ausnahme und zeigten sich so verliebt wie noch nie. Es wurde viel gekuschelt und gebusselt, doch auf eines waren die Fans wohl ganz besonders gespannt: Milas Babybauch. Auch wenn sie versuchte, das Bäuchlein unter weiten Shirts zu verstecken, konnte sie einen kleinen Bauchblitzer nicht verhindern.

Normalerweise zeigen sich Ashton Kutcher und Mila Kunis nicht oft zusammen in der Öffentlichkeit, doch beim Stagecoach-Festival in Kalifornien machten die beiden eine Ausnahme und zeigten sich so verliebt wie noch nie. Es wurde viel gekuschelt und gebusselt, doch auf eines waren die Fans wohl ganz besonders gespannt: Milas Babybauch. Auch wenn sie versuchte, das Bäuchlein unter weiten Shirts zu verstecken, konnte sie einen kleinen Bauchblitzer nicht verhindern.

Normalerweise zeigen sich Ashton Kutcher und Mila Kunis nicht oft zusammen in der Öffentlichkeit, doch beim Stagecoach-Festival in Kalifornien machten die beiden eine Ausnahme und zeigten sich so verliebt wie noch nie. Es wurde viel gekuschelt und gebusselt, doch auf eines waren die Fans wohl ganz besonders gespannt: Milas Babybauch. Auch wenn sie versuchte, das Bäuchlein unter weiten Shirts zu verstecken, konnte sie einen kleinen Bauchblitzer nicht verhindern.

Normalerweise zeigen sich Ashton Kutcher und Mila Kunis nicht oft zusammen in der Öffentlichkeit, doch beim Stagecoach-Festival in Kalifornien machten die beiden eine Ausnahme und zeigten sich so verliebt wie noch nie. Es wurde viel gekuschelt und gebusselt, doch auf eines waren die Fans wohl ganz besonders gespannt: Milas Babybauch. Auch wenn sie versuchte, das Bäuchlein unter weiten Shirts zu verstecken, konnte sie einen kleinen Bauchblitzer nicht verhindern.

Normalerweise zeigen sich Ashton Kutcher und Mila Kunis nicht oft zusammen in der Öffentlichkeit, doch beim Stagecoach-Festival in Kalifornien machten die beiden eine Ausnahme und zeigten sich so verliebt wie noch nie. Es wurde viel gekuschelt und gebusselt, doch auf eines waren die Fans wohl ganz besonders gespannt: Milas Babybauch. Auch wenn sie versuchte, das Bäuchlein unter weiten Shirts zu verstecken, konnte sie einen kleinen Bauchblitzer nicht verhindern.

Normalerweise zeigen sich Ashton Kutcher und Mila Kunis nicht oft zusammen in der Öffentlichkeit, doch beim Stagecoach-Festival in Kalifornien machten die beiden eine Ausnahme und zeigten sich so verliebt wie noch nie. Es wurde viel gekuschelt und gebusselt, doch auf eines waren die Fans wohl ganz besonders gespannt: Milas Babybauch. Auch wenn sie versuchte, das Bäuchlein unter weiten Shirts zu verstecken, konnte sie einen kleinen Bauchblitzer nicht verhindern.

Normalerweise zeigen sich Ashton Kutcher und Mila Kunis nicht oft zusammen in der Öffentlichkeit, doch beim Stagecoach-Festival in Kalifornien machten die beiden eine Ausnahme und zeigten sich so verliebt wie noch nie. Es wurde viel gekuschelt und gebusselt, doch auf eines waren die Fans wohl ganz besonders gespannt: Milas Babybauch. Auch wenn sie versuchte, das Bäuchlein unter weiten Shirts zu verstecken, konnte sie einen kleinen Bauchblitzer nicht verhindern.

Normalerweise zeigen sich Ashton Kutcher und Mila Kunis nicht oft zusammen in der Öffentlichkeit, doch beim Stagecoach-Festival in Kalifornien machten die beiden eine Ausnahme und zeigten sich so verliebt wie noch nie. Es wurde viel gekuschelt und gebusselt, doch auf eines waren die Fans wohl ganz besonders gespannt: Milas Babybauch. Auch wenn sie versuchte, das Bäuchlein unter weiten Shirts zu verstecken, konnte sie einen kleinen Bauchblitzer nicht verhindern.

Normalerweise zeigen sich Ashton Kutcher und Mila Kunis nicht oft zusammen in der Öffentlichkeit, doch beim Stagecoach-Festival in Kalifornien machten die beiden eine Ausnahme und zeigten sich so verliebt wie noch nie. Es wurde viel gekuschelt und gebusselt, doch auf eines waren die Fans wohl ganz besonders gespannt: Milas Babybauch. Auch wenn sie versuchte, das Bäuchlein unter weiten Shirts zu verstecken, konnte sie einen kleinen Bauchblitzer nicht verhindern.

Normalerweise zeigen sich Ashton Kutcher und Mila Kunis nicht oft zusammen in der Öffentlichkeit, doch beim Stagecoach-Festival in Kalifornien machten die beiden eine Ausnahme und zeigten sich so verliebt wie noch nie. Es wurde viel gekuschelt und gebusselt, doch auf eines waren die Fans wohl ganz besonders gespannt: Milas Babybauch. Auch wenn sie versuchte, das Bäuchlein unter weiten Shirts zu verstecken, konnte sie einen kleinen Bauchblitzer nicht verhindern.

Normalerweise zeigen sich Ashton Kutcher und Mila Kunis nicht oft zusammen in der Öffentlichkeit, doch beim Stagecoach-Festival in Kalifornien machten die beiden eine Ausnahme und zeigten sich so verliebt wie noch nie. Es wurde viel gekuschelt und gebusselt, doch auf eines waren die Fans wohl ganz besonders gespannt: Milas Babybauch. Auch wenn sie versuchte, das Bäuchlein unter weiten Shirts zu verstecken, konnte sie einen kleinen Bauchblitzer nicht verhindern.

Normalerweise zeigen sich Ashton Kutcher und Mila Kunis nicht oft zusammen in der Öffentlichkeit, doch beim Stagecoach-Festival in Kalifornien machten die beiden eine Ausnahme und zeigten sich so verliebt wie noch nie. Es wurde viel gekuschelt und gebusselt, doch auf eines waren die Fans wohl ganz besonders gespannt: Milas Babybauch. Auch wenn sie versuchte, das Bäuchlein unter weiten Shirts zu verstecken, konnte sie einen kleinen Bauchblitzer nicht verhindern.