Miley Cyrus

Vor MTV-Awards

Miley Cyrus ist "pansexuell"

Artikel teilen

Sex-Geständnis: Ob Mann, Frau oder transsexuell spielt für Miley keine Rolle.

Offen. Und wieder was gelernt! Bevor Miley Cyrus (22) am Sonntagabend die MTV Video Music Awards in Los Angeles moderieren sollte, legte sie ein neues Geständnis ab. Auf ihre sexuelle Orientierung angesprochen, erklärte Cyrus, sie sei pansexuell. Heißt: Das Geschlecht spielt bei der Partnerwahl keine Rolle.

Weiters gab Miley an, solo zu sein. Die Liaison mit Model Stella Maxwell ist also wieder passé.

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo