Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Alkohol-Geständnis

Naddel: "Ja, ich trinke wieder"

Sie wollte trocken bleiben, doch jetzt greift Bohlen-Ex wieder zur Flasche.

So motiviert war Nadja Abd el Farrag, ihre Alkoholsucht endlich in den Griff zu bekommen und wollte (ohne Therapie) selbst durchhalten und versuchen, trocken zu werden. Sie gestand bereits, dass es ihr äußerst schwer fällt, trocken zu bleiben und ihre Managerin machte sich keine großen Hoffnungen. Zu Recht! Denn Naddel gestand nun, wieder einen Rückfall erlitten zu haben.

Beichte
"Ja, ich trinke wieder", gibt die 50-Jährige im Interview mit dem Magazin OK! zu. Kürzlich wurde sie beim Weinkauf in einem Supermarkt gesichtet. "Als Naddel den Laden betrat, steuerte sie zielstrebig auf das Weinregal zu. Allerdings wirkte sie, als hätte sie bei dem Einkauf ein schlechtes Gewissen. Sie schien sehr aufgekratzt zu sein", berichtete ein Augenzeuge gegenüber Closer. Die Bohlen-Ex stellte klar, dass sie nicht nur für sich selbst einkaufte. "Ich habe nur ein Glas Wein zum Essen getrunken. Die beiden Flasche haben ich für Freunde gekauft. Einfach so von heute auf morgen aufzuhören geht eben nicht", rechtfertigte sie sich.

Unterstützung
Freundin Sonja Singh hätte sich von Naddel mehr Durchhaltevermögen erwartet. Doch aufgeben will sie sie trotz Rückfall nicht. "Natürlich waren wir enttäuscht, als wir davon hörten, aber wir werden Nadja weiter unterstützen, damit sie auf den richtigen Weg kommt", meint sie gegenüber der Bild-Zeitung. Naddel kann froh sein, solche Freunde zu haben.