Naomi Campbell

Simpel

Naomi: DAS ist ihr Schönheitsgeheimnis

Das Model ist eben 50 Jahre alt geworden. So hält sie sich fit und schön.

Sie war das erste schwarze Model auf dem Titelblatt der französischen "Vogue". Bis heute präsentiert Naomi Campbell Luxusmode auf den Laufstegen der Metropolen, wenn sie nicht gerade durch die Welt jettet, um Spenden zu sammeln. Im vergangenen Dezember wurde sie bei den Londoner Fashion Awards mit dem höchsten Preis ausgezeichnet und als Mode-Ikone geehrt.

Naomi Campbell: 50 Jahre alt

Am 22. Mai feierte das Supermodel seinen runden Geburtstag. "Als ich anfing, wurde ich wegen meiner Hautfarbe für bestimmte Shows nicht gebucht. Ich habe mich davon nicht aus der Ruhe bringen lassen", schrieb die gebürtige Londonerin in ihrer zweibändigen Autobiografie "Naomi Campbell", die in limitierter Zahl zum Preis von knapp 2.600 Euro erhältlich ist. "Ich verstand, was es bedeutete, schwarz zu sein. Man musste sich extra anstrengen. Man musste doppelt so gut sein."

Eine Mahlzeit pro Tag

Ihre Fans sind von der Schönheit Campbells seit Jahrzehnten fasziniert. Das Model scheint alterslos zu sein. Naomi ist für ihre Disziplin bekannt, macht täglich Sport und schaut genau, was sie zu sich nimmt. Nun hat ihr Chefkoch, Sean John aus, was und vor allem wie oft Campbell isst. Eine richtige Mahlzeit kommt der schönen Diva nämlich nur ein mal pro Tag auf den Teller. John: "Sie hat ihre eigenen Sachen zu Hause, aber ich bereite eine wirklich gute Mahlzeit pro Tag zu und die ist super clean und sehr gesund." Laut seinen Ausführungen mag des Naomi gerne abwechslungsreich. Sie möge gut gewürzte Speisen, esse gerne Kräuter. "Ich esse mittags. Das Mittagessen ist mein Abendessen, weil ich wirklich nur einmal am Tag esse," so Campbell zur Sun. Gerne macht sie Yoga und Pilates um sich fit zu halten.