Tila Tequila

In England

Nazi-Skandal bei PBB: Porno-Star fliegt

Tila Tequila flogt nach nur wenigen Stunden aus dem britischen Container.

In Deutschland war am Freitag das Finale, in England geht es gerade erst los. Die Rede ist von "Promi Big Brother". Die britische Version der Container-Show hat schon nach wenigen Stunden ihren ersten Skandal: der US-Pornostar Tila Tequila musste die Show schon wieder verlassen. Grund sind ihre irren politischen Ansichten. Sie verehrt Adolf Hitler und postete vor zwei Jahren ein Bild in Nazi-Pose vor dem KZ in Auschwitz.

Auf Facebook postete sie vor zwei Jahren: "Warum ich mit Hitler sympathisiere, Teil 1." Dabei erklärte sie laut "Daily Mail", dass Hitler ein guter Mann war, der Vergebung verdient habe. Zudem halte sie den "Holocaust" für ein Nebenprodukt des Krieges. Insgesamt acht Mal wurde ihr Facebook-Profil bereits wegen Nazi-Postings gesperrt.

Weil sich der Pornostar weigerte, ihre Ansichten zurückzunehmen reagierte "Channel 5" schnell und warf sie raus. Ihre Gage von 113.000 Pfund wird nicht ausbezahlt.