Party-Prinz Harry steuert Las Vegas an

Das wird wild

Party-Prinz Harry steuert Las Vegas an

Pilotenausbildung in den USA mit Zwischenstopp in Casinos-Stadt.

Eine Vergnügungsreise soll Prinz Harrys USA-Trip eigentlich nicht werden: 12 Wochen wird der britischer Royal an einem Programm für Hubschrauberpiloten teilnehmen. Stationiert wird er in Kalifornien und Arizona sein - nur ein paar Stunden von der 'Sin City' - Las Vegas - entfernt.

Ein Zwischenstopp in der Casinostadt gilt als fixer Programmpunkt: "Das ist für die Piloten eine Gelegenheit sich gehen zu lassen, abzuschalten und sich zu amüsieren." 48 Stunden sind eingeplant, weiß der Daily Mirror. Eine willkommene Abwechslung während der harten Ausbildungszeit, während der die Piloten kaum Freizeit haben.

Party-Prinz
Die Verlockungen, die Las Vegas zu bieten hat, treffen wohl ganz genau Harrys Geschmack. Gerade erst zeigten peinliche Bilder und Videos den Prinzen beim Feiern in Kroatien. Betrunken auf der Tanzfläche und voll bekleidet im Pool...

Diashow: Prinz Harry im engen Shirt: Er zeigt Muskeln FOTOS

Prinz Harry im engen Shirt: Er zeigt Muskeln FOTOS

×