Peer Kusmagk, Isabella Recke

Liebes-Aus nach 18 Monaten

Kusmagk: "Ich liebe Bella noch immer"

Ex-Dschungelkönig wieder Single: Freundin Isabella hat Schluss gemacht.

Der ehemalige Urwaldcamp-König Peer Kusmagk (36) ist wieder solo. Seine Freundin Isabella Bella Recke hat sich nach nur anderthalb Jahren von ihm getrennt. Die 28-Jährige ist bereits aus der gemeinsamen Wohnung in Berlin-Kreuzberg ausgezogen.

Herz gebrochen
"Für mich kam es total überraschend. Es war ihre Entscheidung zu gehen, aber ich liebe sie noch immer. Nur ihre Gefühle waren offenbar nicht so stark wie meine. Ich frage mich oft: Hätte ich noch etwas ändern können?" gesteht der ehemalige GZSZ-Star dem in-Magazin.

Alltags-Trott
Noch im Dezember wirkten die beiden eigentlich glücklich verliebt. Damals verriet Bella: "Ich bin konservativ. Vor dem Kinderkriegen muss geheiratet werden. Da bestehe ich drauf!" Doch von einer Hochzeit nicht die Spur! "Wir konnten unsere Liebe einfach nicht in den Alltag retten", verrät Peer.

Um sich von seinem Liebeskummer abzulenken, legte sich der Feschak nur zwei Tage nach der Trennung einen Hippie-Bus, Baujahr 1954, zu. "Frauen färben sich die Haare, Männer schaffen sich ein neues Spielzeug an", so Kusmagk. Nach vorne schauen muss man...

Diashow: Eiskalt erwischt: Starfotos des Tages

Eiskalt erwischt: Starfotos des Tages

×