Lindsy Lohan

LiLo zahlte dafür

Pornostar behauptet: "Hatte Sex mit Lindsay"

Alex Torres schob mit Lohan Nummer – "während ihr Vater oben schlief.“

Ein Pornostar plauderte kürzlich (s)extremes aus: Alex Torres will mit Lindsay Lohan (25) Sex gehabt haben, während ihr Vater – Michael Lohan – im zweiten Stock des Hauses ein Schläfchen machte.Torres, in Fachreisen auch Voodoo genannt, sprach am Freitag in der Jim Richards-Show über sein angebliches Sexabenteuer mit der Skandalnudel.

"Fragt ihren Dad, ob er sich an die Nacht erinnern kann, in welcher ich etwas mit Lindsay hatte, während er oben schlief“, meinte Voodoo. Und versicherte: "Ich mache keine Späße."

Gut bezahlt
Obendrein behauptete der Porno-Star, Linday hätte ihn für seine Liebes-Dienste reichlich entlohnt. "Viele dieser Hollywood-Stars zahlen mir hohe Beträge, damit ich komme und sie befriedige. Kein Scherz!“ Klingt irgendwie so, als würde jemand auf Biegen und Brechen ins Rampenlicht wollen...

Diashow: Lindsay Lohan in Handschellen abgeführt

Schon wieder vor Gericht! Weil Lindsay Lohan ihre Auflagen nicht erfüllt, hob die Richterin ihre Bewährung auf. Gegen Kaution ist Lindsay zwar frei, doch ihr drohen eineinhalb Jahre Haft. Doch sie hat noch eine Chance. Bis zur nächsten Anhörung am 2. November muss sie guten Willen zeigen und zwei Mal die Woche (jeweils acht Stunden) im Leichenschauhaus putzen.

Schon wieder vor Gericht! Weil Lindsay Lohan ihre Auflagen nicht erfüllt, hob die Richterin ihre Bewährung auf. Gegen Kaution ist Lindsay zwar frei, doch ihr drohen eineinhalb Jahre Haft. Doch sie hat noch eine Chance. Bis zur nächsten Anhörung am 2. November muss sie guten Willen zeigen und zwei Mal die Woche (jeweils acht Stunden) im Leichenschauhaus putzen.

Schon wieder vor Gericht! Weil Lindsay Lohan ihre Auflagen nicht erfüllt, hob die Richterin ihre Bewährung auf. Gegen Kaution ist Lindsay zwar frei, doch ihr drohen eineinhalb Jahre Haft. Doch sie hat noch eine Chance. Bis zur nächsten Anhörung am 2. November muss sie guten Willen zeigen und zwei Mal die Woche (jeweils acht Stunden) im Leichenschauhaus putzen.

Schon wieder vor Gericht! Weil Lindsay Lohan ihre Auflagen nicht erfüllt, hob die Richterin ihre Bewährung auf. Gegen Kaution ist Lindsay zwar frei, doch ihr drohen eineinhalb Jahre Haft. Doch sie hat noch eine Chance. Bis zur nächsten Anhörung am 2. November muss sie guten Willen zeigen und zwei Mal die Woche (jeweils acht Stunden) im Leichenschauhaus putzen.

Schon wieder vor Gericht! Weil Lindsay Lohan ihre Auflagen nicht erfüllt, hob die Richterin ihre Bewährung auf. Gegen Kaution ist Lindsay zwar frei, doch ihr drohen eineinhalb Jahre Haft. Doch sie hat noch eine Chance. Bis zur nächsten Anhörung am 2. November muss sie guten Willen zeigen und zwei Mal die Woche (jeweils acht Stunden) im Leichenschauhaus putzen.

Schon wieder vor Gericht! Weil Lindsay Lohan ihre Auflagen nicht erfüllt, hob die Richterin ihre Bewährung auf. Gegen Kaution ist Lindsay zwar frei, doch ihr drohen eineinhalb Jahre Haft. Doch sie hat noch eine Chance. Bis zur nächsten Anhörung am 2. November muss sie guten Willen zeigen und zwei Mal die Woche (jeweils acht Stunden) im Leichenschauhaus putzen.

Schon wieder vor Gericht! Weil Lindsay Lohan ihre Auflagen nicht erfüllt, hob die Richterin ihre Bewährung auf. Gegen Kaution ist Lindsay zwar frei, doch ihr drohen eineinhalb Jahre Haft. Doch sie hat noch eine Chance. Bis zur nächsten Anhörung am 2. November muss sie guten Willen zeigen und zwei Mal die Woche (jeweils acht Stunden) im Leichenschauhaus putzen.

Schon wieder vor Gericht! Weil Lindsay Lohan ihre Auflagen nicht erfüllt, hob die Richterin ihre Bewährung auf. Gegen Kaution ist Lindsay zwar frei, doch ihr drohen eineinhalb Jahre Haft. Doch sie hat noch eine Chance. Bis zur nächsten Anhörung am 2. November muss sie guten Willen zeigen und zwei Mal die Woche (jeweils acht Stunden) im Leichenschauhaus putzen.

Schon wieder vor Gericht! Weil Lindsay Lohan ihre Auflagen nicht erfüllt, hob die Richterin ihre Bewährung auf. Gegen Kaution ist Lindsay zwar frei, doch ihr drohen eineinhalb Jahre Haft. Doch sie hat noch eine Chance. Bis zur nächsten Anhörung am 2. November muss sie guten Willen zeigen und zwei Mal die Woche (jeweils acht Stunden) im Leichenschauhaus putzen.

Schon wieder vor Gericht! Weil Lindsay Lohan ihre Auflagen nicht erfüllt, hob die Richterin ihre Bewährung auf. Gegen Kaution ist Lindsay zwar frei, doch ihr drohen eineinhalb Jahre Haft. Doch sie hat noch eine Chance. Bis zur nächsten Anhörung am 2. November muss sie guten Willen zeigen und zwei Mal die Woche (jeweils acht Stunden) im Leichenschauhaus putzen.

Schon wieder vor Gericht! Weil Lindsay Lohan ihre Auflagen nicht erfüllt, hob die Richterin ihre Bewährung auf. Gegen Kaution ist Lindsay zwar frei, doch ihr drohen eineinhalb Jahre Haft. Doch sie hat noch eine Chance. Bis zur nächsten Anhörung am 2. November muss sie guten Willen zeigen und zwei Mal die Woche (jeweils acht Stunden) im Leichenschauhaus putzen.

Schon wieder vor Gericht! Weil Lindsay Lohan ihre Auflagen nicht erfüllt, hob die Richterin ihre Bewährung auf. Gegen Kaution ist Lindsay zwar frei, doch ihr drohen eineinhalb Jahre Haft. Doch sie hat noch eine Chance. Bis zur nächsten Anhörung am 2. November muss sie guten Willen zeigen und zwei Mal die Woche (jeweils acht Stunden) im Leichenschauhaus putzen.

Schon wieder vor Gericht! Weil Lindsay Lohan ihre Auflagen nicht erfüllt, hob die Richterin ihre Bewährung auf. Gegen Kaution ist Lindsay zwar frei, doch ihr drohen eineinhalb Jahre Haft. Doch sie hat noch eine Chance. Bis zur nächsten Anhörung am 2. November muss sie guten Willen zeigen und zwei Mal die Woche (jeweils acht Stunden) im Leichenschauhaus putzen.

Schon wieder vor Gericht! Weil Lindsay Lohan ihre Auflagen nicht erfüllt, hob die Richterin ihre Bewährung auf. Gegen Kaution ist Lindsay zwar frei, doch ihr drohen eineinhalb Jahre Haft. Doch sie hat noch eine Chance. Bis zur nächsten Anhörung am 2. November muss sie guten Willen zeigen und zwei Mal die Woche (jeweils acht Stunden) im Leichenschauhaus putzen.

Schon wieder vor Gericht! Weil Lindsay Lohan ihre Auflagen nicht erfüllt, hob die Richterin ihre Bewährung auf. Gegen Kaution ist Lindsay zwar frei, doch ihr drohen eineinhalb Jahre Haft. Doch sie hat noch eine Chance. Bis zur nächsten Anhörung am 2. November muss sie guten Willen zeigen und zwei Mal die Woche (jeweils acht Stunden) im Leichenschauhaus putzen.

Schon wieder vor Gericht! Weil Lindsay Lohan ihre Auflagen nicht erfüllt, hob die Richterin ihre Bewährung auf. Gegen Kaution ist Lindsay zwar frei, doch ihr drohen eineinhalb Jahre Haft. Doch sie hat noch eine Chance. Bis zur nächsten Anhörung am 2. November muss sie guten Willen zeigen und zwei Mal die Woche (jeweils acht Stunden) im Leichenschauhaus putzen.

Schon wieder vor Gericht! Weil Lindsay Lohan ihre Auflagen nicht erfüllt, hob die Richterin ihre Bewährung auf. Gegen Kaution ist Lindsay zwar frei, doch ihr drohen eineinhalb Jahre Haft. Doch sie hat noch eine Chance. Bis zur nächsten Anhörung am 2. November muss sie guten Willen zeigen und zwei Mal die Woche (jeweils acht Stunden) im Leichenschauhaus putzen.

Schon wieder vor Gericht! Weil Lindsay Lohan ihre Auflagen nicht erfüllt, hob die Richterin ihre Bewährung auf. Gegen Kaution ist Lindsay zwar frei, doch ihr drohen eineinhalb Jahre Haft. Doch sie hat noch eine Chance. Bis zur nächsten Anhörung am 2. November muss sie guten Willen zeigen und zwei Mal die Woche (jeweils acht Stunden) im Leichenschauhaus putzen.

Schon wieder vor Gericht! Weil Lindsay Lohan ihre Auflagen nicht erfüllt, hob die Richterin ihre Bewährung auf. Gegen Kaution ist Lindsay zwar frei, doch ihr drohen eineinhalb Jahre Haft. Doch sie hat noch eine Chance. Bis zur nächsten Anhörung am 2. November muss sie guten Willen zeigen und zwei Mal die Woche (jeweils acht Stunden) im Leichenschauhaus putzen.

Schon wieder vor Gericht! Weil Lindsay Lohan ihre Auflagen nicht erfüllt, hob die Richterin ihre Bewährung auf. Gegen Kaution ist Lindsay zwar frei, doch ihr drohen eineinhalb Jahre Haft. Doch sie hat noch eine Chance. Bis zur nächsten Anhörung am 2. November muss sie guten Willen zeigen und zwei Mal die Woche (jeweils acht Stunden) im Leichenschauhaus putzen.

Schon wieder vor Gericht! Weil Lindsay Lohan ihre Auflagen nicht erfüllt, hob die Richterin ihre Bewährung auf. Gegen Kaution ist Lindsay zwar frei, doch ihr drohen eineinhalb Jahre Haft. Doch sie hat noch eine Chance. Bis zur nächsten Anhörung am 2. November muss sie guten Willen zeigen und zwei Mal die Woche (jeweils acht Stunden) im Leichenschauhaus putzen.

Schon wieder vor Gericht! Weil Lindsay Lohan ihre Auflagen nicht erfüllt, hob die Richterin ihre Bewährung auf. Gegen Kaution ist Lindsay zwar frei, doch ihr drohen eineinhalb Jahre Haft. Doch sie hat noch eine Chance. Bis zur nächsten Anhörung am 2. November muss sie guten Willen zeigen und zwei Mal die Woche (jeweils acht Stunden) im Leichenschauhaus putzen.

Schon wieder vor Gericht! Weil Lindsay Lohan ihre Auflagen nicht erfüllt, hob die Richterin ihre Bewährung auf. Gegen Kaution ist Lindsay zwar frei, doch ihr drohen eineinhalb Jahre Haft. Doch sie hat noch eine Chance. Bis zur nächsten Anhörung am 2. November muss sie guten Willen zeigen und zwei Mal die Woche (jeweils acht Stunden) im Leichenschauhaus putzen.