Reese Witherspoon

Alles wird besser

Reese fühlt sich mit 34 sexy wie noch nie

Reese Witherspoon: Wenn man älter wird, bekommt man mehr Selbstvertrauen.

25 Filme und ein Oscar: Reese Witherspoon hatte wohl nie einen guten Grund, an sich zu zweifeln. Doch so richtig wohl fühlt die Schauspielerin sich erst jetzt, mit 34.

"Ich glaube, wenn eine Frau älter wird, fühlt sie sicherer mit ihrer Sexualität", erzählt Reese in der neuen Ausgabe von Glamour, "Du bist nicht so eingeschüchtert davon, es ist dir nicht so peinlich." Die Hollywood-Beauty gesteht: "Ich fühle mich heute so viel besser, als ich es in meinen Zwanzigern je tat. Ich bin ruhiger; Ich weiß, wer ich bin. Dadurch fühle ich mich sexier."

Vor nachfolgenden Konkurrentinnen hat Witherspoon keine Angst: "Es wird immer jemanden geben, der jünger oder sexier ist. Deswegen sage ich gerne: Witzig zu sein, wird nicht schlaff!"

Diashow: Reese Witherspoon: Ihre schönsten Bilder