Reinhold Beckmann, Antonio Cassano, Mario Balotelli

Skandal-Kommentar

Beckmann beleidigt Balotelli & Cassano

Moderator beschimpft Italiener: "Zwei Straßenköter im Strafraum."

Seit Anfang der Euro 2012-Turniere analysieren Reinhold Beckmann und Mehmet Scholl die Spiele für die ARD. Dass die beiden mit Italien nicht gerade sympathisieren, hat man schon des Öfteren an der derben Ausdrucksweise gemerkt, die die Moderatoren in Bezug auf einige Italien-Kicker an den Tag legen.

Beleidigung
Bereits in der Vergangenheit drückte sich Beckmann über das italienische Sturmduo Mario Balotelli und Antonio Cassano ziemlich derb aus - bezeichnete die beiden als "Straßenkicker " oder "Pflegefälle". Doch jetzt ging der Moderator eindeutig zu weit. Mit dem Kommentar ''zwei Straßenköter im Strafraum, Balotelli und Cassano" hat sich Beckmann im Ton vergeriffen. Die beleidigende Aussage hat bereits eine heftige Debatte im Internet ausgelöst.

Kritisches Duo
Co-Kommentator Mehmet Scholl hat übrigens schon zu Beginn des Matches mit der Aussage, Gomez würde sich in Spielen regelmäßig ''wund liegen'', für Aufsehen gesorgt.

Diashow: Mario Balotelli: Italiens Skandal-Kicker

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.