Robbie Williams & Ayda Field

Das sagt seine Ayda

"Robbie schlief mit jeder Frau im TV"

Ayda Field über Robbies Vergangenheit: "Es ist mein Running Gag."

Heute ist Robbie Williams ein hingebungsvoller Vater und ein sehr glücklich verheirateter Ehemann. Er lässt keinen Zweifel daran, dass er seine Ayda vergöttert. Doch bevor er sie traf, hatte er viele Affären. Nicole Kidman, Rachel Hunter, Geri Halliwell... Robbie hatte sie alle.

Immer jemand dabei

Das vor Ayda Field zu verheimlichen, wäre ohnehin unmöglich. Die sieht das - zu Robbies großem Glück - sehr locker und kann über seine wilden Zeiten lachen. Im britischen Mirror verriet sie jetzt: "Es ist ein Running Gag mit Rob, dass jedes Mal, wenn wir den Fernseher aufdrehen, er mit jemandem geschlafen hat. Ich liebe dieses Spiel. Es ist egal, ob es ein Drama ist oder eine TV-Show, da ist immer eine, mit der er geschlafen hat."

Namen vergessen

Doch auch ohne Fernseher begegnet Ayda öfters mal Frauen, mit denen Robbie im Bett war. "Es geschah sogar im 'Mama und ich'-Kurs in Los Angeles. Plötzlich flüstert er mir ins Ohr, 'Pssst, pssst, Baby, komm her. Ich habe mit dieser Mutter geschlafen und kann mich nicht an ihren Namen erinnern", so Frau Williams.

Robbie ist immerhin außergewöhnlich ehrlich zu seiner Frau: "Er ist da vollkommen offen mit mir und im Grunde kann man sagen, wenn sie blond ist, in den 90ern berühmt war, dann ist es passiert."

Vorbei ist vorbei

Ayda Field sieht das alles sehr, sehr locker: "Was vorbei ist, ist vorbei. Es war vor mir. Es würde mich nur stören, wenn es während mir wäre."