Scarlett Johansson bei den MTV Movie Awards

Gertenschlank

Scarlett, wo sind deine Babykilos hin?

So schlank ist Scarlett Johansson nach der Geburt ihrer Tochter.

Scarlett Johansson mischte Hollywood in den letzten Jahren gründlich auf. Das lag natürlich auch an ihrem schauspielerischen Talent. Aber nicht nur: Ein bisschen waren ihre sinnlichen Kurven dafür mitverantwortlich. Denn damit hob sie sich von ihren Mager-Kolleginnen ab. ScarJo begeisterte weil sie so natürlich sexy war. Und jetzt? Ist davon nicht mehr viel übrig! Bei den MTV Movie Awards zeigte sie sich superschlank im pinken Jumpsuit. Dünner als je zuvor!

Diashow: MTV Movie Awards 2015

Sexy Auftritt: Jennifer Lopez.

Sexy Auftritt: Jennifer Lopez.

Wow! Wo sind die Babykilos hin, Scarlett Johansson?

Wow! Wo sind die Babykilos hin, Scarlett Johansson?

Cara Delevingne & Nat Wolff.

Was zur Hölle... Bai Ling.

Was zur Hölle... Bai Ling.

Kerle-Treff: Chris Evans & Chris Hemsworth.

Die Abräumerin das Abends: Shailene Woodley.

Heiß: Emily Ratajkowski.

Emily poste mit Bella Thorne.

Bella Thorne.

Bunt: Brittany Snow.

Schauspielerin Holland Roden.

Was für eine süße Begleitung: Schauspieler Mark Ruffalo mit Tochter Bella Noche.

Rebel Wilson als draller "Victoria's Secret"-Engel.

Rebel Wilson als draller "Victoria's Secret"-Engel.

Nicht so schick: Hailee Steinfeld.

Nicht so schick: Hailee Steinfeld.

Sänger Pete Wentz huschte nur schnell an den Fotografen vorbei.

Kelly Osbourne & Liam Hemsworth.

Amber Rose.

Shailene Woodley räumte ab: Sie ging mit drei Preisen nach Hause.

Wieder mal: Zac Efron wurde für den heißesten Oben-ohne-Auftritt ausgezeichnet.

Kevin Hart kam mit seinen Kids.

Backstage-Plausch: Cara Delevingne & Reese Witherspoon.

Alles gut: Vin Diesel.

Bradley Cooper wurde als bester männlicher Hauptdarsteller geehrt ("American Sniper").

Kate Mara & Jamie Bell.

Matt Bomer, Adam Rodriguez, Channing Tatum & Joe Manganiello hatten etwas zu sagen.

Turteltäubchen: Sofia Vergara & Joe Manganiello.

Jimmy Kimmel war nicht ganz bei der Sache.

Jamie Bell & Nick Cannon amüsierten sich.

Um J.Lo scharten sich die Männer: Joe Manganiello, Adam Rodriguez, Matt Bomer, Channing Tatum.

Live-Show von Carlie XCX.

So viele Stars: Chris Evans, Mark Ruffalo, Chris Hemsworth, Robert Downey Jr., Scarlett Johansson und Jeremy Renner.

Robert Downey Jr. bedankte sich für den Generations Award und warnte vor Drogen. Er weiß, wovon er spricht.

Antrag? Cara Delevingne & Sofia Vergara.

Backstage: Zac Efron & Emily Ratajkowski.

Beste Comedy-Performance: Channing Tatum.

Jamie Bell, Kate Mara, Michael B. Jordan, Zac Efron.

Fall Out Boy auf der Bühne.

Zac Efron zeigte, wofür er geliebt wird - den Bauch.

Happy: Robert Downey Jr.

Was ist bloß passiert? Liegt es vielleicht daran, dass Scarlett Johansson (30) im September eine Tochter zur Welt brachte, ihr erstes Baby? Klar, wie alle Frauen hat die Schauspielerin während der Schwangerschaft ein bisschen zugelegt. Von ihren Babykilos ist jetzt nichts mehr übrig. Sie scheint sogar dünner zu sein als vorher. Hat sie es beim Abnehmen vielleicht etwas übertrieben? Oder liegt es an schlaflosen Nächten?

Wir hoffen jedenfalls, dass sie bald wieder ein bisschen mehr auf die Waage bringt!