Shannen Doherty

Erneuter Rückschlag

Schock: Shannen Doherty wieder an Krebs erkrankt

Shannen Doherty war seit 2016 in Krebs-Remission. Nun ist die Krankheit zurück.

Schock-Diagnose. Die Hollywood-Schauspielerin Shannen Doherty (48) hat bekannt gegeben, dass sie fünf Jahre nach ihrem Kampf gegen Brustkrebs wieder an Krebs erkrankt sei. 

Sie machte die Schock-Nachricht in der US-TV-Sendung "Good Morning America" öffentlich, um, wie sie sagte, den Medien zuvorzukommen. "Es würde in wenigen Tagen oder Wochen von selbst herauskommen, dass ich mich im vierten Krebs-Stadium befinde." Deshalb verkündete sie die Nachricht unter Tränen: "Mein Krebs ist zurück und deshalb bin ich hier."

Doherty war seit 2016 in Krebs-Remission

Die 'Charmed'-Darstellerin hat die niederschmetternde Diagnose Brustkrebs im Februar 2015 erhalten. Ihren Kampf gegen den Krebs machte sie öffentlich: Immer wieder postete sie private Bilder vom Verlust ihrer Haare und Fotos, die sie bei der schmerzhaften Chemotherapie zeigen. Seit 2016 galt Shannen Doherty zwar nicht als geheilt, aber zumindest in Remission.

Der Kampf gegen den Krebs geht weiter

Noch im August 2019 sagte die Schauspielerin, dass sie sich wohl nach der harten Therapie nie wieder vollständig von der Krankheit erholen würde. Jetzt muss sie erneut den schweren Kampf gegen den Krebs angehen.