Verona Pooth

Heimatwechsel

Verona Pooth will auswandern

Warum sie nicht gleich morgen die Koffer packt und in die USA zieht.

Gefällt es ihr in ihrer Heimat etwa nicht mehr? Im Interview mit dem Magazin Closer verriet Verona Pooth nun, dass sie nicht ihr Leben lang in Deutschland bleiben möchte. Sie hat schon Pläne, irgendwann auszuwandern. Wohin? Am liebsten nach Amerika, wo es ihr vor allem New York angetan hat.

Neuanfang
"Irgendwann werde ich in die USA auswandern", erzählt sie dem Magazin voller Entschlossenheit. In New York gefällt es ihr deshalb so gut, weil die Stadt total ihrem eigenen Charakter entspricht. "Ich schlafe auch nie wirklich, habe immer viele Ideen im Kopf. Bei mir ist es wie mit einer Lampe, die du jederzeit anknipsen kannst", erklärt die 47-Jährige. Na dann kann sie ja einiger ihrer vielen Ideen bald in Amerika verwirklichen. Doch was hält sie davon ab, schon morgen die Koffer zu packen und umzuziehen?

Ihre zwei Söhne natürlich. San Diego (11) und Rocco (4) seien noch viel zu jung für einen Heimatwechsel. Außerdem sei New York für Kinder in diesem Alter noch viel zu gefährlich, findet Verona. Darum wird sie wohl noch ein paar Jahre warten müssen, bis sie ihren Plan in die Tat umsetzen kann.

Diashow: Verona Pooth nimmt Sohn Diego zu Gala mit

Kaum zu glauben, wie große Verona Pooths ältester Sohn Diego schon ist. Der Bub begleitet seine Eltern zu der "20 Jahre Gala"-Feier und machte auf dem roten Teppich schon eine genauso gute Figur wie sein Papa Franjo. Für seine Mama scheint er sich absolut nicht zu genieren (was bei jungen Teenagern ja nicht selbstverständlich ist) - Verona bekommt sogar ein süßes Bussi auf die Wange.

Kaum zu glauben, wie große Verona Pooths ältester Sohn Diego schon ist. Der Bub begleitet seine Eltern zu der "20 Jahre Gala"-Feier und machte auf dem roten Teppich schon eine genauso gute Figur wie sein Papa Franjo. Für seine Mama scheint er sich absolut nicht zu genieren (was bei jungen Teenagern ja nicht selbstverständlich ist) - Verona bekommt sogar ein süßes Bussi auf die Wange.

Kaum zu glauben, wie große Verona Pooths ältester Sohn Diego schon ist. Der Bub begleitet seine Eltern zu der "20 Jahre Gala"-Feier und machte auf dem roten Teppich schon eine genauso gute Figur wie sein Papa Franjo. Für seine Mama scheint er sich absolut nicht zu genieren (was bei jungen Teenagern ja nicht selbstverständlich ist) - Verona bekommt sogar ein süßes Bussi auf die Wange.

Kaum zu glauben, wie große Verona Pooths ältester Sohn Diego schon ist. Der Bub begleitet seine Eltern zu der "20 Jahre Gala"-Feier und machte auf dem roten Teppich schon eine genauso gute Figur wie sein Papa Franjo. Für seine Mama scheint er sich absolut nicht zu genieren (was bei jungen Teenagern ja nicht selbstverständlich ist) - Verona bekommt sogar ein süßes Bussi auf die Wange.

Kaum zu glauben, wie große Verona Pooths ältester Sohn Diego schon ist. Der Bub begleitet seine Eltern zu der "20 Jahre Gala"-Feier und machte auf dem roten Teppich schon eine genauso gute Figur wie sein Papa Franjo. Für seine Mama scheint er sich absolut nicht zu genieren (was bei jungen Teenagern ja nicht selbstverständlich ist) - Verona bekommt sogar ein süßes Bussi auf die Wange.

Kaum zu glauben, wie große Verona Pooths ältester Sohn Diego schon ist. Der Bub begleitet seine Eltern zu der "20 Jahre Gala"-Feier und machte auf dem roten Teppich schon eine genauso gute Figur wie sein Papa Franjo. Für seine Mama scheint er sich absolut nicht zu genieren (was bei jungen Teenagern ja nicht selbstverständlich ist) - Verona bekommt sogar ein süßes Bussi auf die Wange.

Kaum zu glauben, wie große Verona Pooths ältester Sohn Diego schon ist. Der Bub begleitet seine Eltern zu der "20 Jahre Gala"-Feier und machte auf dem roten Teppich schon eine genauso gute Figur wie sein Papa Franjo. Für seine Mama scheint er sich absolut nicht zu genieren (was bei jungen Teenagern ja nicht selbstverständlich ist) - Verona bekommt sogar ein süßes Bussi auf die Wange.

Kaum zu glauben, wie große Verona Pooths ältester Sohn Diego schon ist. Der Bub begleitet seine Eltern zu der "20 Jahre Gala"-Feier und machte auf dem roten Teppich schon eine genauso gute Figur wie sein Papa Franjo. Für seine Mama scheint er sich absolut nicht zu genieren (was bei jungen Teenagern ja nicht selbstverständlich ist) - Verona bekommt sogar ein süßes Bussi auf die Wange.

Kaum zu glauben, wie große Verona Pooths ältester Sohn Diego schon ist. Der Bub begleitet seine Eltern zu der "20 Jahre Gala"-Feier und machte auf dem roten Teppich schon eine genauso gute Figur wie sein Papa Franjo. Für seine Mama scheint er sich absolut nicht zu genieren (was bei jungen Teenagern ja nicht selbstverständlich ist) - Verona bekommt sogar ein süßes Bussi auf die Wange.

Kaum zu glauben, wie große Verona Pooths ältester Sohn Diego schon ist. Der Bub begleitet seine Eltern zu der "20 Jahre Gala"-Feier und machte auf dem roten Teppich schon eine genauso gute Figur wie sein Papa Franjo. Für seine Mama scheint er sich absolut nicht zu genieren (was bei jungen Teenagern ja nicht selbstverständlich ist) - Verona bekommt sogar ein süßes Bussi auf die Wange.

Kaum zu glauben, wie große Verona Pooths ältester Sohn Diego schon ist. Der Bub begleitet seine Eltern zu der "20 Jahre Gala"-Feier und machte auf dem roten Teppich schon eine genauso gute Figur wie sein Papa Franjo. Für seine Mama scheint er sich absolut nicht zu genieren (was bei jungen Teenagern ja nicht selbstverständlich ist) - Verona bekommt sogar ein süßes Bussi auf die Wange.