Emma Watson

Frisch verknallt

Watson: Ihr Neuer ist 10 Jahre älter

"Harry Potter"-Star liebt jetzt Software-Manager William Knight.

Matthew Janney, William Adamowicz, Johnny Simmons – die Liste von Emma Watsons Ex-Freunden ist lang, doch eines haben sie alle gemeinsam: Sie sind in etwa im gleichen Alter wie die Schauspielerin. Die Beziehungen scheiterten, doch jetzt schlägt Emma in der Liebe einen neuen Weg ein. Ihr neuer Freund heißt William Knight, ist Softwaremanager und zehn Jähre älter als Watson. Ob's diesmal länger hält?

Liebestrip
Laut der britischen Zeitung The Sun soll es zwischen den beiden schon ziemlich ernst geworden sein. Vor zwei Wochen verbrachte das Paar einen romantischen Liebesurlaub im kalifornischen Big Sur – inklusive romantischer Wanderungen, Abendessen und Pool-Spaß. "Er ist einfach ein normaler, bodenständiger Typ, der nichts mit Hollywood am Hut hat", verriet ein Insider, was der 25-Jährigen an ihrem neuen Lover so gut gefällt.

Viel Zeit
"Emma liebt das. Sie war wirklich verletzt nach der Trennung von Matthew und es hat über ein Jahr gedauert, bis sie für einen Neuanfang mit jemand anderem bereit war. Sie sind wirklich glücklich miteinander und sehen einander immer, wenn Emma gerade nicht arbeiten muss", erzählte der Vertraute. Näher gekommen dürften sich die beiden aber schon früher sein, denn bereits im Oktober sah man die beiden gemeinsam beim Broadway-Besuch.