Ganz schön gewagt: Bei der "Saturday Nigh Live"-Afterparty zeigte Gwen Stefani ihren halben Po unterm ultrakurzen Minirock.

Das ist richtig kurz

Wer entblößt den halben Po?

Supersexy zur "Saturday Night Live"-Afterparty. Wer ist's wohl?

Bei der Saturday Night Live-Afterparty zog sie alle Blicke auf sich. In diesem ultrakurzen Rock kein Wunder. Denn wenn man Gwen Stefani von hinten sah, gab es ihren halben Po zu sehen! Dazu noch das transparente Top - was für ein Hingucker!

Diashow: Gwen Stefani: Heißer Party-Aufzug

Gwen Stefani: Heißer Party-Aufzug

×

    In Bestform
    Dreifach-Mama Gwen ist mit 46 Jahren in absoluter Spitzenform und das zeigt sie auch gerne. Mit diesem Auftritt sind übrigens auch die Babygerüchte, die seit sie ihre Beziehung zu Countrystar Blake Shelton offiziell gemacht hat, eindeutig dementiert. Da passt wirklich kein Schwangerschaftsbauch drunter.

    Aprilscherz
    Zuletzt schürte die Sängerin die Gerüchte höchstpersönlich. Auf Instagram postete sie ein Ultraschallbild, schrieb dazu: "Es ist ein Mächen." Doch am 1. April nahmen ihr das die Wenigsten ab. Zurecht - es war ein Scherz.