Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Nach TV-Beichte

Wo hat Sheen sich mit HIV infiziert?

VIDEO: Hollywood-Star Charlie Sheen über seine Infektion.

Am Dienstag outete Charlie Sheen sich im US-Frühstücksfernsehen als HIV-positiv. Er erzählte alles über seine Infektion und sein Leben damit, packte in der Today Show über ehemalige Geliebte aus, die ihn erpressen wollen und über die Therapie, die er bekommt.

Ausgeschlossen
Moderator Matt Lauer fragte auch nach, wie der Hollywood-Star sich infiziert hat und welche Übertragungswege in seinem Fall denkbar sind: "Sprechen Sie von Nadeln und dem ganzen Zeug?", vergewisserte Sheen sich, "Nein, definitiv nicht." Zwar gab er zu, dass er Drogen konsumiert hat, doch über eine Spritze kann er sich dabei nicht angsteckt haben.

Ungeklärt
"Wissen Sie, wie sie sich mit dem Virus infiziert haben", wollte Lauer wissen. Charlie Sheen: "Nein, nicht ganz."

Tatsache ist: Charlie Sheen war in den vergangenen Jahren nicht gerade wählerisch, wenn es um die Wahl seiner Gespielinnen ging. Er hatte unzählige Geliebte und hat eine Schwäche für Pornostars und Prostituierte.