Die Jackson Five

Einstige Kinderstars

Jackson Five planen Reunion - Michael ist dabei

"Wir haben das Gefühl, dass wir das noch einmal tun sollten - das schulden wir unseren Fans und der Öffentlichkeit"

Die Band Jackson Five, mit der US-Popstar Michael Jackson noch als Kind seine Karriere gestartet hatte, will offenbar noch einmal gemeinsam auf Tournee gehen. Auch Michael wolle mitmachen, es sei schon über Konzerttermine gesprochen worden, sagte Jermaine Jackson am Montag dem britischen Rundfunksender BBC: "Wir haben das Gefühl, dass wir das noch einmal tun sollten - das schulden wir unseren Fans und der Öffentlichkeit."

Michaels Durchbruch war Ende
Zuletzt waren die fünf - Jackie, Tito, Jermaine, Marlon und Michael - 1984 unter dem Namen The Jacksons gemeinsam auf Tour gegangen. Die Jackson Five hatten sich aufgelöst, nachdem Michael und seine Schwester Janet zu Superstars im Pop-Geschäft wurden.

Michael Jackson wurde vor zwei Jahren vom Vorwurf des Kindesmissbrauchs freigesprochen, und Jermaine Jackson betonte, dies habe die Wiedervereinigung der Band verzögert. "Es war so viel los, wir mussten über die ganzen Hindernisse kommen, denen wir uns alle während Michaels Prozess gegenübersahen", sagte er: "Aber jetzt sind wir stärker als je zuvor."

Michael Jackson, Jahrgang 1958, ist das siebente von insgesamt neun Kindern eines Kranführers und einer Verkäuferin. Ein zehntes Kind starb kurz nach der Geburt 1957.