Opernball

Lugner legte sich mit deutscher Journalistin an

Mörtel sauer: "Ach, gehen Sie gegen doch zurück nach Köln." Reporterin bezeichnete Sheridan als drittklassige Schauspielerin.

Geht es um die Verteidigung der Ehre seiner Opernballgäste, kennt Richard Lugner kein Erbarmen. Als Nicollette Sheridan von einem deutschen Kamerateam als "drittklassige Schauspielerin" bezeichnet wurde, ging "Mörtel" umgehend in die Luft. "Wieso kommen Sie überhaupt her, wenn Sie ihnen nicht gefällt? Ach, gehen Sie doch zurück nach Köln!", herrschte er der verdutzten Reporterin ins Mikrofon.

Eisernes Schweigen
Da half auch kein flehentliches Einlenken der Reporterin nichts mehr. "Ich rede nicht mehr mit Ihnen. Da hilft auch kein Augenaufschlag. Grantige Frauen muss man schlecht behandeln. Wiederschauen", zürnte Lugner und stapfte hinweg.

Foto: (c) APA/Herbert Pfarrhofer