In Kaisermühlen

Artur Worseg: Neues Luxus-Reich

Fotos: Beauty-Doc flüchtet vor Lärm aus Wien-Grinzing nach Kaisermühlen.

Dass es den Promidoktor von Grinzing nach Kaisermühlen in den Harry Seidler Turm zieht, sorgt in der Bussi-Bussi-Gesellschaft für Getuschel. "Meine Praxis läuft bestens, mein Heuriger in Grinzing ist jeden Tag ausgebucht. Man braucht sich also keine Sorgen um mich zu machen", kommentiert Artur Worseg die kursierenden Gerüchte.

Ärger mit Nachbarn
Der Seelenfrieden des gebürtigen Kärntners ist dennoch massiv beeinträchtigt. Neben seiner Luxusvilla in der Wildgrube 6 inmitten der Weinberge hat sich ein Weinbauer entschlossen, eine Buschenschank zu eröffnen. Dabei betreibt der Beauty-Doc doch ebendort auch einen Heurigen. "Ich sperre um 22 Uhr zu und beim Nachbarn geht der Krawall bis lange nach Mitternacht", ist Worseg empört. Söhnchen Paris (5) könne nicht mehr schlafen.

Der Zoff mit dem Nachbarn hat den feschen Schönheitschirurgen an den Rand eines Zusammenbruchs gebracht. Darum lebt er nun in einer 150-Quadratmeter-Luxus-Terrassenwohnung im 31. Stock des Towers. Isabella Meus – seine Ex und Mutter des gemeinsamen Sohnes – und deren Oma bleiben in der Villa und schupfen den Heurigen. Verkaufen will Worseg derzeit nicht.