Schummel-Packung

Beauty-Experte Worseg: Sheridans Schönheits-OPs

Richard Lugners Opernball-Gast im Check: Warum sieht Nicollette Sheridan so jung aus? oe24.at fragte beim Schönheits-Chirurg nach. Video!

Blond, sexy und erstaunlich jugendlich: Desperate Housewife Nicollette Sheridan begleitet Richard Lugner heuer zum Wiener Opernball. oe24.at fragte bei Dr. Arthur Worseg nach, was das Geheimnis ihrer Schönheit ist. Der Experten-Check des Facharztes für plastische Chirurgie.

Silikonbusen
Als erstes nahm der angesehene Beauty-Doc Nicollettes Busen unter die Lupe. Dr. Worsegs Urteil: "So schaut kein normaler Busen aus. Das ist sicherlich ein gemachter Busen. Weil nicht einmal, wenn man den raufpusht, kann ein Busen so ausschauen."

Botox
"Ganz typisch auch, dass die Hände um vieles älter sind als das Gesicht. Das ist ein klassisches Zeichen, dass im Gesicht etwas gemacht wurde. Was mit Sicherheit gemacht wurde ist Botox. Man sieht diese ganz glatte Stirn, schöne Augen", fährt der Schönheits-Chirurg fort. Ein chemisches Peeling hält der Beauty-Doc für wahrscheinlich. Ein Hinweis: Ihr schönes Hautbild.

Lifting
Auch ein Mittelgesichts-Lift ist, so der Arzt, möglich. Ein Indiz dafür sind Nicollette Sheridans Wangen.

Fotos: (c) Photo Press Service, www.photopress.at, Reuters