Bernhard: CSI Video muss ermitteln

ORF-Sex-Affäre

Bernhard: CSI Video muss ermitteln

Erpresser von ORF-Star wurde gefilmt – Video ist ein Desaster. 

Causa Bernhard: Ein bis dato anonymer Mann geht aufs Postamt und versendet zuvor gestohlene Nacktbilder der Nachrichtensprecherin Nadja Bernhard. Die erstattet da­raufhin Anzeige gegen unbekannt.

Diashow: Nadja Bernhard ist die neue "Zeit im Bild"-Lady

Nadja Bernhard ist die neue "Zeit im Bild"-Lady

×

    Und der Mann bleibt weiter unbekannt. Denn Donnerstag Abend fand sich Bernhard am Polizeikommissariat ein, um das Überwachungsvideo aus der Postfiliale zu sichten. Das Problem: Das Video ist derart schlecht, dass auf den Bildern nichts zu erkennen ist. Ein Polizeisprecher: „Wir lassen jetzt Experten ran, die die Qualität der Fotos verbessern müssen. Erkennt Frau Bernhard weiterhin niemanden auf dem Video, wird das Foto an die Medien weitergeleitet.“

    ORF-Täter?
    Nadja Bernhards Wechsel in die ZiB war vor allem ORF-intern nicht ganz unumstritten. Deshalb gab es die Theorie, ein Kollege könnte hinter der „Nacktbild-Aktion“ stecken. Auch eine geschickte PR-Strategie wurde vermutet – um Bernhards Bekanntheitsgrad zu steigern.