Spatzi Lugner

Ihr reicht's!

Cathy Lugner schießt gegen ATV

ATV griff Cathy Lugner an. "Das ist Bullshit", wehrt sie sich nun.

Mit Cathy Lugner ist wirklich nicht zu spaßen. Das muss nun auch ATV feststellen, denn die Lugners kehren dem Sender nun den Rücken. Die neue Reality-Serie "Die Lugners" wird fortan bei RTL2 zu sehen sein, das stößt ATV bitter auf und der Sender schoss bereits scharf gegen Cathy. Doch die Blondine wäre nicht sie selbst, wenn sie nicht zurückschlagen würde.

Rückschlag
"Ich denke nicht, dass sich ATV so weit aus dem Fenster lehnen sollte oder kann, solche Kommentare zu publizieren, weil sie einfach nicht bewerten können, wie wichtig mein Mann Liebe oder Ehe findet", meint sie im Interview mit Society TV und macht klar, dass für sie eine Rückkehr zu ATV absolut ausgeschlossen ist. "Ich möchte darauf aufmerksam machen, dass sich ATV langsam mit dem Gedanken anfreunden sollte, dass es kein TV-Comeback für ATV geben wird, sonst würden wir ja mit ATV drehen und nicht mit RTL2", sagt sie dem Sender den Kampf an.

Denn die Aussage, Mörtel sei Business wichtiger als seine Ehe, kann und will sie sich einfach nicht gefallen lassen. "Und an dieser Sache merkt man ja schon ganz klar, dass scheinbar meinem Mann Ehe und Liebe doch wichtiger sind als Business. Das ist einfach Bullshit", ätzt sie weiter gegen ATV. Wann die neue Show im TV zu sehen sein wird, kann sie aber auch noch nicht sagen.