Drittes Kind für Tobias Moretti

Schwangerschaft

Drittes Kind für Tobias Moretti

Großes Thema bei "Jud Süß"-Premiere: Morettis erwarten Nachzügler.

Bestens gelaunt, eng umschlungen und wie frisch verliebt präsentierten sich Schauspieler Tobias Moretti und seine Ehefrau Julia bei der Premiere von Jud Süß in München. Dafür gab es einen guten und unübersehbaren Grund: Die Morettis bekommen noch ein Baby. "Tobias Moretti wurde von Ehefrau Julia, die das dritte gemeinsame Kind erwartet, nach München begleitet“, bestätigt die Agentur des Tiroler Schauspielers.

"Mein Anarchistenverein“
Das Baby ist ein echter Nachzügler: Moretti und seine Frau Julia, Leiterin eines Orchesters und selbst Oboistin, haben bereits zwei Kinder. Antonia ist schon zwölf Jahre alt, ihr kleiner Bruder Lenz Valentin wurde im Februar zehn. "Mein Anarchistenverein“, nannte Moretti seine Familie einmal liebevoll. Für die Morettis bedeutet der Familien­zuwachs jetzt auch noch mehr Organisations­arbeit: Zur Schauspielerei und Musik bewirtschaftet die Familie noch einen Bauernhof in der Nähe von Innsbruck.

Bei den Rindsviechern
Alle zwei bis drei Wochen kehrt der diplomierte Landwirt Moretti zu seinen "Rindsviechern“ zurück und legt selbst Hand an. Zeitweise lebt die Familie in der Toskana. In Jud Süß spielt Moretii den österreichischen Schauspieler Ferdinand Marian, 1940 Hauptdarsteller in dem antisemitischen Machwerk Jud Süß.

Diashow: Die Starfotos des Tages