Shooting

Erste Kampagne für Miss Austria

Valentina Schlager posierte ladylike für Werbeoffensive, die ab Juni laufen wird.

Auch wenn Miss Austria Valentina Schlager (18) mitten im Endspurt für die Matura steckt – für dieses Shooting schaffte sie sich einen Zeitkorridor. Schließlich standen Aufnahmen für ihre erste Plakatkampagne im Atelier Rußkäfer in Steyr (OÖ) am Plan.

Für Juvina posierte die attraktive Kärntnerin ganz ladylike. Sehr zur Freude von Prokuristin Ludmilla Starzinger: „Sie ist ein ideales Testimonial für uns. Sie ist jung, vital, natürlich – das setzt Gesundheit voraus!“ Für Schlager ging damit ein Wunsch in Erfüllung, auch wenn sie nach Ende der Aufnahmen in Gedanken bereits wieder sofort bei der Matura war. Denn im Mai und im Juni steht die Prüfungs-Termine vor der Tür. Gemeinsam mit ihrer Vize und besten Freundin, Mirja Roth, paukt sie. Weil, so Schlager: „Matura ist Pflicht!“

Das Ergebnis des Miss Austria-Shooting gibt es ab Juni in einer großen Kampagne zu bestaunen.