Society TV

Karina Sarkissova tanzt für Sebastian Kurz

VIDEO: Die Prima Ballerina wirft sich für Staatssekretär Kurz in den Wahlkampf.

Der große Tag rückt immer näher: Am 29. September wählt Österreich den Nationalrat. Nun rüstet Integrations-Staatssekretär Sebastian Kurz für den Wahlkampf-Endspurt auf. Er holt sich prominente Verstärkung für ein überparteiliches Personenkomitee, wie Society TV erfahren hat: Prima Ballerina Karina Sarkissova. Wie das aussehen soll und welche neuen Möglichkeiten sich dabei für die gebürtige Russin (seit 2011 hat sie die österreichische Staatsbürgerschaft) auftun - vielleicht als Tanzlehrerin am Polit-Parkett - erfahren Sie heute in Society TV!

TZ ÖSTERREICH bestätigt
Primaballerina Karina Sarkissova steigt für Integrations-Staatssekretär Sebastian Kurz jetzt in den Wahlkampf ein, wie sie ÖSTERREICH exklusiv bekräftigt. Sarkissova: "Ja, ich unterstütze Sebastian Kurz." Sie wirbt für seinen Vorzugsstimmen-Wahlkampf, wie auch Kurz gegenüber ÖSTERREICH bestätigt. Kurz: "Sie ist eine sehr prominente Künstlerin, die in vielen Ländern erfolgreich war. Ich bewundere ihre Arbeit."

Alte Freunde
Es ist übrigens nicht das erste Mal, dass Karina mit dem Polit-Jungstar gemeinsame Sache macht: 2011 machte er sie zur Integrationsbotschafterin und besuchte mit der Tänzerin eine Neue Mittelschule in Graz. ""Wenn man sich als Ausländer in Österreich sympathisch machen will, muss man sich integrieren", sagte sie damals.

Diashow: Karina Sarkissova: So sexy ist die Ballerina FOTOS

Karina Sarkissova: So sexy ist die Ballerina FOTOS

×