Miss Austria schlemmte bei Haubenkoch

Bei Hanner

Miss Austria schlemmte bei Haubenkoch

Gleich sechs Missen durfte Haubenkoch Heinz Hanner bewirten.

„Es war super! Wir haben ganz kleine Portionen gemacht. Es haben alle brav gegessen, sogar Brot und Butter, was mich gewundert hat“, lobte Haubenkoch Heinz Hanner die sechs Missen, die er am Mittwochabend in seinem Restaurant Relais & Châteaux Hanner kulinarisch verwöhnen durfte. Serviert wurde ein 5-gängiges Menü, darunter Bachkrebse und Entenleber. Besonders angetan war Hanner von der aktuellen Miss Austria. „Die Carmen ist schon sehr bezaubernd!“, schwärmte er.

Die rassige Miss kam im knappen Schwarzen und braun gebrannt. Kein Wunder, urlaubte sie doch noch bis letzten Dienstag mit ihrem Liebsten auf den Malediven. „Es war einfach fantastisch!“, plauderte Stamboli hingerissen.

Diashow: Starkoch Hanner verwöhnt Miss Austria

Starkoch Hanner verwöhnt Miss Austria

×