Rocko Schamoni

7.April 2011 I WUK

Rocko Schamoni Lesung live im WUK

Teilen

Mit seinem Programm "Tag der geschlossenen Tür" wird sich Rocko Schamoni professionell sozial derangieren.

In seinem heldenhaften Kampf für die Kultur des heiligen Schmutzes und der schmutziges Heiligen wird sich der deutsche Entertainer, Musiker, Autor, Schauspieler, Clubbetreiber und festes Mitglied des Komik-Ensembles Studio Braun mit seinem Programm "Tag der geschlossenen Tür" sozial derangieren und dabei gleichzeitig aus alles was er je geschrieben hat am 7. April im Wiener WUK spontan Gewähltes lesen.

Tickets für die Rocko Schamoni Lesung



Provokateur
Der aus Deutschland stammende, oft als Post-Punk bezeichnete Tobias Albrecht, veröffentlichte zahlreiche CDs, arbeitet für Theater, Film und Fernsehen, und tourte als provozierender Schlagerentertainer bereits mit den Toten Hosen durch Deutschland, Österreich und die Schweiz.

2008 war Schamoni in Fleisch ist mein Gemüse, einem Kinofilm basierend auf der gleichnamigen Romanvorlage des Schamoni/Studio Braun-Kollegen Heinz Strunk, als Schützenkönig zu sehen. Im Jahr 2000 veröffentlichte er mit Risiko des Ruhms seinen ersten Roman.

Schamoni der Dorfpunk
In 19 Kapiteln schildert er mit extravaganten Kurzgeschichten, die nach eigenen Angaben frei erfunden sind,  die turbulente Lebensgeschichte des Erzählers. Mit Dorfpunks, seinem zweiten Roman widmet sich Schamoni seiner Jugend als Dorfpunk in den 70er/80er Jahren. Sternstunden der Bedeutungslosigkeit erschien im Jahr 2007. Schamoni schildert in 34 Kapiteln den Alltag des Erzählers Michael Sonntag der sich als Single in Hamburg mit Gelegenheitsjobs durchs Leben schlägt.

Theater, Musik & Club
Im Jahr 2011 erschien der Roman Tag der geschlossenen Tür, in dem der Protagonist Michael Sonntag, mittlerweile Frührentner, - mal mehr, mal weniger erfolgreich - versucht, sich den Anforderungen des Alltags zu entziehen. Neben seinen Romanen ist Rocko Schamoni für zahlreiche Musikkompositionen für diverse Theaterstücke bekannt und ist Besitzer des "Golden Pudel Clubs" in Hamburg.

www.rockoschamoni.de

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.