Netrebko wieder schwanger?

Babybauch-Gerüchte

Netrebko wieder schwanger?

Anna Netrebko ehelicht am 29. Dezember im Wiener Belvedere – kommt 2. Baby?

Ihr Kleid glitzerte, als sie jüngst in Sotschi sang. Darunter wölbte sich ein Bäuchlein. Stoff genug – zumindest für die russische Presse, um Gerüchte in die Welt zu setzen: Anna Netrebko, populärste Operndiva der Welt, sei zum zweiten Mal schwanger (siehe Foto oben).

Und: „Donna Anna“, wie sie seit ihrem Durchbruch in Don Giovanni bei den Salzburger Festspielen gerne tituliert wird, sei sogar schon „im 7. Monat“ ...

Für Netrebko, aus deren Beziehung mit dem uruguayischen Opern-Kollegen Erwin Schrott das Söhnchen Tiago (7) stammt, wäre das Baby Nummer 2.

Fix ist: Für 29. Dezember plant die österreichisch-russische Sängerin, ihre große Liebe – den Opern-Star Yusif Eyvazov – im Wiener Belvedere zu ehelichen.

Staatsoper
Und: Ab 25. Dezember singt Netrebko – vier Mal an der Seite von Christopher Maltman und Ferrucio Furlanetto – an der Wiener Staatsoper die Tatjana in Tschaikowskis herzzerreißender Oper Eugen Onegin.

Beide Termine entkräften allerdings das wilde Gerücht, Netrebko sei schon kurz vor der Entbindung ...