Rapp spricht über Trennung

Nach Liebes-Aus

Rapp spricht über Trennung

Zum ersten Mal spricht ­Roxanne Rapp über die Gründe für ihre Trennung.

Nach fast fünf Jahren gehen Roxanne Rapp (22) und Benjamin Spiehs (34) getrennte Wege. Im ÖSTERREICH-Talk erklärt Rapp die Gründe für das Liebes-Aus.


ÖSTERREICH: Wie kam es zur Trennung von Ihrem lang­jährigen Freund?

Roxanne Rapp: Es war ein längerer Prozess. Wir haben uns über die Jahre einfach entfremdet. Ich war 18, als ich ihn kennenlernte. Und ich bin jetzt erwachsen geworden. Der Anfang vom Ende war, glaube ich, Dancing Stars.

ÖSTERREICH: Dann stimmt es, dass die ORF-Show ein echter Beziehungskiller ist?

Rapp: Absolut. Man ist rund drei Monate beschäftigt und hat keine Zeit für Privatleben. Da habe ich auch zum ersten Mal gemerkt, dass mir mein Beruf wichtiger ist als meine Beziehung. Somit war mir auch klar, dass Benni nicht der Richtige sein kann, denn normalerweise sollte es umgekehrt sein. Aber ich konnte damals noch nicht loslassen.

ÖSTERREICH: Wie ist Ihr Verhältnis zu Benjamin jetzt?

RAPP: Es muss erst Gras über die Sache wachsen und wir müssen Abstand gewinnen. Vielleicht können wir dann wieder Freunde sein.