Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Beauty-Tricks

Richard Lugner: Seine Verjüngungs-Geheimnisse

Bald feiert der kultige Baumeister Richard Lugner seinen 87. Geburtstag.

Österreichs umtriebigster Baumeister,  Richard Lugner , wird am 11.10. stolze 87 Jahre alt. Für Mörtel ein Grund zu feiern; er lädt Stars und Sternchen zu einer Feier ein, die am Tag nach seinem Geburtstag steigen wird.

Seit 33 Jahren jedes Jahr eine Kur: Lugner

Die ganze Nacht durchfeiern bis zum Morgengrauen? Für Mörtel scheint sein stressiger Alltag, mit vielen Abendterminen kein Problem zu sein. Manche bezeichnen die Society-Verpflichtungen gar als Jungbrunnen Lugners. Doch einige Tricks hat der Baumeister im Ärmel, wenn es um den Erhalt seiner Vitalität geht. So ist er seit Jahrzehnten ein Anhänger von Detox-Programmen. Bereits seit 33 Jahren bewegt sich Richard Lugner einmal im Jahr nach Kärnten zur Mayr-Kur: „Ich fahre dann mit ein paar Kilo weniger nach Hause, die futtere ich dann im Laufe des Jahres wieder rauf“, sagt er.

Lugners  neuester Tipp in Sachen Gesundheitssteigerung im Alter: Eine Stammzellenkur, die er in Deutschland machen lässt. Dabei handelt es sich um eine Therapie, die auf den ganzen Körper regenerierend wirken soll. Stammzellen-Therapien kennt man bislang vor allem im Einsatz bei schweren Erkrankungen. Als Frischekick für den Organismus werden sie erst seit kurzem, aus Amerika kommend, eingesetzt.