Schock: Edlseer-Sänger bricht hinter der Bühne zusammen

Rettungs-Einsatz bei Wiener Wiesn

Schock: Edlseer-Sänger bricht hinter der Bühne zusammen

Der Sänger der Band Edlseer war bereits mit erhöhter Temperatur auf die Bühne gegangen. 

Wien. Auf der Wiener Wiesn gab es am Donnerstag einen Schreckmoment: Edlseer-Sänger Fritz Kristoferitsch brach, in der Pause eines Auftritts, hinter der Bühne zusammen. Fritz Kristoferitsch hat das Konzert bereits mit erhöhter Temperatur gestartet. 

Der 43-Jährige musste nach dem Zusammenbruch mit 40 Grad Fieber mit der Rettung ins Spital gebracht werden. Inzwischen wurde bekannt, dass es sich um eine "normale Grippe" handeln soll. Nächste Woche will der Sänger mit seiner Band schon wieder auf der Bühne stehen. 

 

Video zum Thema: Zusammenbruch bei Edlseer-Konzert
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen