Shitstorm um Karina Sarkissova nach „Dancing Stars"

Nach erster Show

Shitstorm um Karina Sarkissova nach „Dancing Stars"

Karina Sarkissovas Sprüche erregen.

TV-Eklat. „Die ist nur peinlich.“ „Wenn ein Mann zu jeder Tänzerin ,Boah, bist du schoaf‘ sagen würde, ­wäre er seinen Job los.“ Oder: „Zu viel Botox macht sich eben im Gehirn bemerkbar!“ Im Internet hagelt es scharfe Kritik an Jurorin Karina Sarkissova (37) nach dem Dancing-Stars-Restart.

Wirbel. Am Freitag sorgte sie vor bis zu 779.000 ORF-Zusehern für Wirbel mit Kommentaren wie „ein Augenschmaus für die österreichischen Weiber“. Und eine Diskussion über plastische Chirurgie: „Da bin ich Expertin.“ Schon fordern die Fans im Netz ihren Rausschmiss: „Gibt’s denn keine heimische Jurorin?“