Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Kalender 2016

So sexy sind unsere Jungbauern

Endlich da: oe24.at verlost 10 Jungbauernkalender 2016!

Das sind die schönsten Seiten des Landlebens: Der Jungbauernkalender 2016 ist da. Die neue Ausgabe des Kultkalenders verbindet Tradition und Modern. Unter dem Motto Jungbauern 2.0 zieht die technische Revolution nun auch in den Kalender ein und zeigt, wie das Hightech-Zeitalter den Alltag unserer Bauern verändert hat.

Damit präsentieren die Jungbäuerinnen und Jungbauern sich nicht nur in sexy Posen und ohne Kleidung, sondern auch völlig unverfälscht: Fotograf Angelo Lair wirkte den gängigen Bildern von Heustadl-Romantik entgegen und zeichnet ein ebenso ehrliches wie ästhetisches Bild vom Leben und Arbeiten in der Landwirtschaft. Er zeigt, wie traditionelles Handwerk und Hightech zusammenspielen. Mensch und Maschine, Sinnlichkeit und Muskelkraft - das ist der Jungbauernkalender 2016!

Gewinnspiel
Auch 2016 gibt es zwei Ausgaben des Jungbauernkalenders. Ein Girls Edition und eine Men Edition. oe24.at verlost jeweils fünf Exemplare des begehrten Kalenders!

 

Jungbauernkalender 2016 - Girls


Diashow: Jungbauernkalender 2016 - Girls

Jungbauernkalender 2016 - Girls

×

     

    Jungbauernkalender 2016 - Men

    Diashow: Jungbauernkalender 2016 - Girls

    Jungbauernkalender 2016 - Girls

    ×

      25 Models standen für die beiden Kalender vor der Kamera. Sie wurden unter 1.528 BewerberInnen ausgewählt. "Jede und jeder musste eines der Kriterien erfüllen und einen tatsächlichen und authentischen Bezug zur Landwirtschaft nachweisen", betont Jungbauern-Generalsekretär David Süß, dass es sich tatsächlich um junge Bauern und Bäuerinnen handelt.

      Der Jungbauernkalender kostet 28 Euro (für Bauernbund/Jungbauernschafts-Mitglieder 26 Euro) und ist auf Bestellung erhältlich unter www.jungbauernkalender.at oder per Fax 01/505 81 73 DW 9913.