So sexy wird Austria's Next Topmodel

Viertelfinale

So sexy wird Austria's Next Topmodel

Nackt-Shooting, Sprung aus 233 Meter & eine/r kommt gleich ins Finale.

Die Spannung steigt bei Austria's Next Topmodel, denn morgen (5. Jänner) steht bereits das Viertelfinale der Castingshow an und die Burschen und Mädels werden noch einmal an ihre Grenzen gebracht, um die Spreu vom Weizen zu sieben. Drei Kandidatinnen dürfen an einem Casting bei Olivia Tsang, einer der renommiertesten Mode-Fotografen Hongkongs teilnehmen. Und das Shooting verspricht, äußerst sexy zu werden.

Nackt-Shooting
Denn zur Freude der Zuseher (nicht unbedingt der Models) müssen die Mädels nämlich komplett blankziehen. Wir können gespannt sein, wer Mut und Professionalität beweist und wer einen Rückzieher macht.

Sprung in die Tiefe
Mut müssen die Kandidaten auch bei der nächsten Challenge haben, denn es geht 233 Meter in die Höhe - so hoch wie noch nie bei ANTM. In Macau werden die sechs Viertelfinalisten vor die Wahl gestellt: entweder sie wagen den Sprung in die Tiefe oder sie verspielen vielleicht ihre Chance. "Ich gehe das Ganze entspannt an und zwinge mich mal zu nichts", so Angelina, während Melisa kurz vorm Zusammenbruch steht.

Finalticket
Nach einer wilden Partynacht in Hongkong gibt es für die Models ernsthafte Konsequenzen, doch bei der Entscheidung kann zumindest einer oder eine Papis Loveday so von sich überzeugen, dass er dem Model gleich ein Ticket ins Finale gibt.

Austria's Next Topmodel - Boys and Girls, am 5. Jänner um 20.15 Uhr auf Puls4.