Oscar-Preisträger Schell plant mit Iva eine Familie

Stars24

Oscar-Preisträger Schell plant mit Iva eine Familie

Artikel teilen

Im Spätsommer will Maximilian Schell die 48 Jahre jüngere Iva ehelichen.

Was sind schon Jahreszahlen, wenn die Liebe so groß ist: Oscar-Preisträger Maximi­lian Schell (82) wird seiner Lebensgefährtin Iva Mihanovic (35) Ende August das Ja-Wort geben. Die Opernsängerin und der Schauspieler sind seit 2008 ein Paar und wollen jetzt Nägel mit Köpfen machen. „Die beiden heiraten, weil sie tatsächlich ein Ehepaar sein wollen“, so Managerin Marika Lichter. Details zum Antrag oder zur bevorstehenden Hochzeit sollen noch nicht verraten werden – fix ist nur, dass die Zeremonie in Österreich stattfinden soll und in eher kleinem Rahmen gehalten wird.

Für Iva ist es die erste Ehe, Schell war von 1986 bis 2005 mit der Schauspielerin Natalja Andreitschenko verheiratet. Mit ihr hat er auch Tochter Nastassja (24).

Nachwuchs
Maximilian Schell geht in einem früheren Interview mit RTL sogar noch einen Schritt weiter. „Kinder sind möglich“, meinte er und regte schon damals auf. Und da Verlobte Iva bereits 35 Jahre alt ist, könnte es nach der Hochzeit bald kleine Schells geben...

Die stärksten Bilder des Tages

OE24 Logo