Mit Waffe bedroht

Prinz Harrys Freundin überfallen

Schock für Prinz Harrys Liebste Chelsy Davy: Die 20-Jährige ist in Südafrika Opfer eines Überfalls geworden!

Nach britischen Presseberichten ist es bei dem Überfall in Kapstadt, wo Chelsy studiert, zu dramatischen Szenen gekommen: Eine Bande von bewaffneten Gangstern habe sie und andere Gäste einer Bar mit vorgehaltenen Waffen gezwungen, sich auf den Boden zu legen, die Taschen auszuräumen und Bargeld und Wertsachen herauszugeben.

Auch ihr Handy hätten ihr die Diebe abgenommen, so die „Mail on Sunday“. Besonders prekär: Auf dem Mobiltelefon ist die private Handynummer von Prinz Harry, Nummer drei der britischen Thronfolge, mit dem die 20-Jährige bereits seit mehr als zwei Jahren zusammen ist, gespeichert.

Doch so dramatisch der Überfall auch war: Prinz Harry kann aufatmen, seine Liebste wurde nicht verletzt.