Kates geheimes Millionen-Vermögen

Private Stiftung

Kates geheimes Millionen-Vermögen

Kate Middleton stammt doch nicht, wie angenommen, aus der Mittelschicht.

Es war die klassische Cinderella-Story. Bürgerliches Mädchen verliebt sich in den Prinzen und wird die Ehefrau des späteren Königs. Herzogin Kate (35) lebte diesen Traum Millionen von Mädchen vor, die ebenfalls vom großen Glück träumen. Nur, dass Kate nicht das „typische“ Mittelschicht-Girl war, denn die Frau von Prinz William (34) sitzt selber auf einem Vermögen.

Vorfahren. Ihr Ur-UrUr-Opa Francis Lupton errichtete schon im 19. Jahrhundert eine Stiftung, die seine Nachkommen versorgt. Daraus wurde u. a. Kates Studium (42.000 Euro

Jahr) und die zahlreichen Luxus-Immobilien der Middletons sowie Rennpferde und exotische Urlaube finanziert.