Meghan Markle

Pikant

Meghans Ex war bekannter Pornostar

Jetzt wird noch einmal kräftig in der Vergangenheit der Schauspielerin gekramt.

Meghan Markle hatte ein Leben, bevor sie Prinz Harry kennen- und lieben gelernt hat. Sie musste sich mit harter Arbeit und Disziplin ihre Schauspielkarriere aufbauen.

Brauchte das Geld

Der Durchbruch gelang ihr bekanntermaßen mit der Rolle in der Serie "Suits". Doch auch die Liebe kam in ihrem früheren Leben nicht zu kurz. So war  Meghan  schon einmal verheiratet. Doch derzeit beschäftigt ein anderer Ex die Öffentlichkeit. Sein Name ist Simon Rex, bekannt wurde er durch seine Parts in den "Scary Movie"-Filmen. Doch davor... hat er sich einen Namen als Pornodarsteller gemacht. Er war jung und brauchte das Geld. Ein Preis für das "Best Gay Solo Video" zeigt, dass er durchaus talentiert gewesen sein muss in den speziellen Filmen. Heutzutage bereut er, diesen Weg gegangen zu sein.

Knoblauch schuld

Meghan datete Simon als sie 22 Jahre alt war. Sie aßen zusammen zu Abend, Rex bestellte sich Nudeln mit Knoblauch. Ein fataler Fehler, wie er nun gegenüber der Sun meint. Denn sein daraus resultierender Atem dürfte abturnend gewirkt haben: "Ich denke, dass es an den Nudeln mit Knoblauch lag. Bis heute ist es ein Witz, der mich immer weiter verfolgt - bestelle niemals Nudeln mit Knoblauch, es ruiniert deine Chancen", witzelt er nun über den Vorfall zwischen den beiden.