Queen Elizabeth

Was Sie noch nicht wussten

Queen ist 90: 7 Dinge über die Monarchin

Diesen Spitznamen hat sie bei Prinz Philip & das bedeutet ihre Handtasche.

Das ganze Vereinte Königreich feiert heute (21. April) und über die nächsten Wochen verteilt den 90. Geburtstag seiner Regentin, die momentan so beliebt ist wie nie zuvor. Laut einer aktuellen Befragung wünschen sich 70 Prozent der Briten, dass ihre Monarchin so lange wie möglich auf dem Thron bleibt. Die Queen sitzt seit mehr als 64 Jahren auf dem Thron und ist damit die am längsten regierende Monarchin Großbritanniens.

oe24 hat 7 weitere verrückte Fakten über Queen Elizabeth II:

  • Seit sie 13 Jahre alt ist, ist die Queen in ihren Ehemann Prinz Philip verliebt. Der hat sich für seine Gattin auch einen ganz besonderen und sehr unroyalen Spitznamen ausgedacht. Er nennt sie liebevoll "Sausage", also "Würstchen".
  • Ihre Handtaschen sind nicht nur praktisch, weil sie darin ihre Hundekekse, Minzbonbons und Kreuzworträtsel aufbewahren kann, sondern vor allem, da sie damit ihre Angestellten ihre Stimmung vermittelt. Stellt sie die Tasche auf den Tisch, will sie innerhalb der nächsten fünf Minuten gehen. Hängt sie über dem linken Arm, ist alles gut. Wechselt sie die Tasche ständig von links nach rechts, bedeutet das, sie will mit ihrem Gegenüber nicht mehr sprechen.
  • Schon mit14 Jahren hielt sie ihre erste Rede, die 1940 für BBC aufgezeichnet wurde.
  • Queen Elizabeth gab noch nie ein Interview.
  • Um nicht in der Öffentlichkeit niesen zu müssen, nimmt sie sogar vorsorglich Anti-Histamin-Tabletten.
  • Haben Sie sich schon einmal gefragt, warum der Queen noch nie ein Marilyn-Moment passiert ist? An den Saum ihrer Röcke und Kleider sind kleine Gewichte eingenäht.
  • Die Queen hat keinen Pass und ist auch die einzige Person in Großbritannien, die ohne Führerschein fahren darf.

Diashow: Queen Elizabeth: Ihre 90 besten Bilder